24.03.2017, 15:45 Uhr

Brand einer Gartenlaube in Ellends

Am Vormittag des 24. März 2017 kam es in Ellends (Gr. Siegharts) durch unsachgemäße Entsorgung von heißer Asche zu einem Brand einer Gartenlaube die direkt an ein Haus angebaut war. Im Wege der Landeswarnzentrale wurden die Feuerwehren Ellends und Gr. Siegharts-Stadt zu diesem Brand alarmiert. Mit dem mitgeführten Löschwasser konnten die Flammen rasch abgelöscht werden und somit ein Übergreifen auf das Wohngebäude verhindert werden. An der Gartenlaube entstand durch die Brandeinwirkung erheblicher Schaden. Die beiden Feuerwehren waren mit 12 Mitgliedern und 3 Einsatzfahrzeugen sowie die Polizei mit einer Streife im Einsatz.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.