26.07.2017, 09:59 Uhr

Bürgerkorps zu Gast in Bayern

Franz Schlosser, Franz Damberger, Hubert Schlosser, Erich Pichl, Doris Schröter (Bürgermeisterin Bad Saulgau), Michael Blaha (Präsident UEWHG), Wolfgang Römer, Johann Silberbauer, Bruno Dangl
WAIDHOFEN/BAD SAULGAU. Eine Abordnung von sieben Kameraden des privilegierten, uniformierten und bewaffneten Bürgerkorps Waidhofen war in der deutschen Stadt Bad Saulgau im Süden von Baden-Württemberg.

Die Abordnung beteiligte sich an den Paraden und Feiern der Union der Europäischen Wehrhistorischen Gruppen, die ihren Jahreshauptrapport abhielt und einen neuen Präsidenten bestellte! Die Kameraden wurden von den deutschen Gastgebern sehr freundlich empfangen und es konnte bei den verschiedensten europäischen Gruppen das Korps repräsentiert werden und zahlreiche neue Kontakte geknüpft werden. Begeistert zeigten sich die Kameraden vor allem vom gebotenen abwechslungsreichen Rahmenprogramm. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.