09.11.2017, 13:31 Uhr

Eine Stadt zum anbandln

Wundervoller Blick über Siegharts (Foto: Ableidinger)
GROSS SIEGHARTS. Die Stadtgemeinde Groß-Siegharts ist bestrebt Ihren Bürgerinnen und Bürgern eine freundliche und angenehme Atmosphäre zu bieten, damit das Wohnen und Leben einfach Spaß macht. Die Gewerbetreibenden in der Stadtgemeinde sind bestrebt Arbeitsplätze zu erhalten aber auch neue zu schaffen. Besonderen Wert wird auf die Nahversorgung gelegt.
Sport, Spiel und Spaß, sowie die Kultur werden in der Stadtgemeinde Groß-Siegharts groß geschrieben. 
Ob es nun die erfolgreiche Bewerbung des 1. Waldviertler Ballonfahrerclub zur Austragung der
Ballonweltmeisterschaft im Jahr 2018 ist. Die Eröffnung des Radweges „Thayarunde“ am 5. Juni oder
das bereits traditionelle Internationale Rollstuhltennisturnier, dass vom 10. - 14. August, 
auf der Tennisanlage Groß Siegharts stattfindet.
Das einzigartige „Lebende Textilmuseum“ bietet Einblicke in die Textilgeschichte der Stadt und in Verbindung mit der Kunstfabrik Groß-Siegharts wird auch auf das aktuelle Kulturleben ein Auge geworfen. Doch nicht nur das, auch mit vielen Veranstaltungen und Seminaren kann Groß-Siegharts punkten. Die Palette der des Angebotes der Volkshochschule der Stadtgemeinde Groß-Siegharts reicht von diversen Schreib- und Sprachkursen, Mal- und Handarbeitskursen sowie der Förderung der Gesundheit durch Bewegung und Kreativität bis hin zur kulturellen Vielfalt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.