20.04.2017, 15:47 Uhr

Elegante Weltmusik-Klänge mit den "Donauwellenreitern"

Wann? 29.04.2017 20:00 Uhr

Wo? Folkclub Igel, Böhmg. 6, 3830 Waidhofen an der Thaya AT
Mit den Donauwellenreitern kommt ein junges und ungewöhnliches Ensemble aus Wien nach Waidhofen. (Foto: © Apollonia Bitzan)
Waidhofen an der Thaya: Folkclub Igel | WAIDHOFEN. Längst haben sich die Donauwellenreiter, ein Quartett bestehend aus den vier Wahl-WienerInnen Maria Craffonara, Thomas Castañeda, Jörg Mikula und Lukas Lauermann, über Österreich hinaus einen Namen gemacht. Am Samstag, dem 29. April um 20 Uhr sind sie mit ihrer faszinierenden und komplexen Klangwelt im Waidhofner Folk-Club-Lokal „Igel“ zu Gast.
Die Donauwellenreiter zählen zu einem der spannendsten, ungewöhnlichsten und innovativsten Ensembles aus Wien. Durch die unterschiedlichen Hintergründe der MusikerInnen vereinen sie eine Vielzahl musikalischer Prägungen. Folklore, Pop, Jazz, Klassik, Kammermusik, Weltmusik verschmelzen zu einem packenden, sinnlich und intellektuell stimulierenden Ganzen. Sängerin und Geigerin Maria Craffonara singt teilweise auf Ladinisch – eine beinahe ausgestorbene Sprache, die nur noch in ihrer Heimat, den Dolomiten, im Friaul und dem schweizerischen Graubünden beherrscht wird. Im Herbst 2016 erschien das dritte Album der Donauwellenreiter mit dem Titel „Euphoria“.
Die Musik der Donauwellenreiter fasziniert durch ihre Eleganz, Schönheit und Klarheit, die sich kaum mit Worten beschreiben lässt. Zu erwarten ist ein Hörerlebnis der besonderen Art.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.