05.04.2017, 13:16 Uhr

"Frau Emmis Schlüssel(loch)geschichten"

Wann? 28.04.2017 20:00 Uhr

Wo? TAM Theater an der Mauer, Wiener Straße 9, 3830 Waidhofen an der Thaya AT
Waidhofen an der Thaya: TAM Theater an der Mauer | Waidhofen an der Thaya: TAM Theater an der Mauer | Komödie von Eva Boden
TAM - Produktion 2017

Die Putzfrau Emmi ist im Besitz aller Wohnungsschlüssel des ehrenwerten 15er-Hauses. Dadurch hat sie Einblick in das Leben der unterschiedlichen Bewohner dieses Hauses. Auf Nummer 1 wohnt sie selbst mit ihrem Mann Hubert, auf Nummer 2 eine Klavierlehrerin, die vor allem ihren jungen männlichen Schülern gerne Unterricht gibt; auf Nummer 3 lädt Leo, ein munterer Junggeselle, gerne Frauen ein; auf Nummer 4 räumt der notorische Sammler Wilhelm zum Leidwesen seiner Frau die Wohnung voll, und im Dachgeschoß wohnt Frau Mali, die gerne von ihrer stets jammernden Kusine Josefa besucht wird. Das gefällt Dodo, dem Papagei, überhaupt nicht. Alle intimen Details aus dem 15er-Haus erfährt nur das TAM-Publikum. Denn die Putzfrau Emma ist sehr verschwiegen!

Eva Boden ist Mitglied der Dramatischen Schreibwerkstatt im TAM seit der Gründung im Herbst 2013. Sie hat bereits einige Texte für TAM-Produktionen verfasst, vor allem auch aus dem Kabarettbereich; zuletzt wirkte sie im Autorenteam des Stückes „Toll trieben es die alten Götter“ (Uraufführung im Juni 2016) höchst erfolgreich mit.

Besetzung:
Frau Emmi, die Putzfrau - Renate Neunteufel
Katharina, Klavierlehrerin - Adele Schaden
Theobald, Klavierschüler - Lukas Honeder
Leo, Junggeselle, Firmenchef - Joachim Schübl
Carmen, Innenarchitektin - Birgit Höllrigl-Kases
Dodo, der Papagei - Inge Rosenauer
Wilhelm, ein älterer Herr - Willi Kainz Constanze, seine Frau - Helga Reiter
Die neue Putzfrau - Iveta Mahringer
Frau Mali - Sonja Deimling
Josefa, ihre Kusine - Eva Wieczorek

Kostüme/Ausstattung: Adele Schaden
Licht- und Tontechnik: Viktoria Kutil
Regie: Ewald Polacek
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.