29.09.2016, 13:23 Uhr

Hilfswerk-Vortrag bei Seniorenbund in Ludweis

Am 23.September 2016 war es wieder so weit, der Stammtisch Seniorenbund Ludweis Aigen versammelte sich im Gasthaus Eisner in Ludweis.
Auch Vertreter des Hilfswerk Thayatal wurden eingeladen und präsentierten einen Vortrag über das Thema Demenz-Erkrankung . Frau Konopatsch Andrea ist leitende Pflegefachkraft und Demenz-Expertin beim Hilfswerk Niederösterreich. „Es ist leider eine immer häufiger auftretende Krankheit, da die Menschen immer älter werden“ ist Frau Konopatsch überzeugt.
Beim Hilfswerk Thayatal sind über 60 Personen beschäftigt, Menschen in ihrem Alltag zu unterstützen und trotzdem dafür zu sorgen, dass die Selbstständigkeit jedes Einzelnen erhalten bleibt.
Auch Nationalratsabgeordnete und Vizepräsidentin des Hilfswerk in Niederösterreich Frau Martina Diesner-Wais war unter den zahlreichen Gästen und betonte, wie wichtig die Betreuung in den eigenen 4 Wänden sei. Der Verein Hilfswerk Thayatal ist immer wieder auf der Suche nach ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Bei Fragen zu den Angeboten oder Interesse für eine ehrenamtliche Unterstützung sind die Mitarbeiter unter 02842/20445 gerne für Auskünfte erreichbar.




Im Bild die Personen von links:.

Teilbezirksobmann Norbert Rabl
Dipl. Krankenpflegerin Andrea Konopatsch
Betriebsleiter Michael Pany
Bgm. Helmut Schuecker
Abg.z.NR Martina Diesner-Wais
Seniorenbund Obmann Gerhard Pass
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.