10.04.2017, 10:15 Uhr

Hoppala: Auto hing auf der Böschung fest

Abgerutscht: Dieses Auto geriet plötzlich ins Rollen. (Foto: www.ffwaidhofen.at)

Auto geriet ins Rollen und blieb an der Böschung hängen. Feuerwehr war zur Stelle

WAIDHOFEN. Am Montagvormittag geriet während Ladetätigkeit beim ÖAMTC-Stützpunkt in Waidhofen ein Fahrzeug ins Rollen. Der Besitzer versuchte das Fahrzeug noch zu stoppen, konnte jedoch nicht mehr verhindern dass es über die Fahrbahnbegrenzung rollte und auf der Böschung hängen blieb. Da der zu Hilfe gerufene ÖAMTC die Bergung nicht selbständig durchführen konnte, wurde die Feuerwehr Waidhofen zur Unterstützung alarmiert - deren Mitglieder konnten das kleine Hoppala schnell beheben und das Auto unbeschädigt auf die Straße stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.