13.10.2014, 10:33 Uhr

Kreuzung verpasst: Lenkerin verletzt

PFAFFENSCHLAG. Am Montagvormittag kam es bei Pfaffenschlag zu einem Unfall. Eine 34-jährige Pkw-Lenkerin wollte mit ihren Auto von der B5 in Richtung Seyfrieds einbiegen. Aufgrund des dichten Nebels verpasste sie aber die Kreuzung und der Pkw stürzte über die Böschung und blieb in einem Bachbett liegen. Die Lenkerin wurde verletzt und ins Krankenhaus Waidhofen eingeliefert. Während der Fahrzeugbergung war die B5 gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.