09.11.2017, 12:05 Uhr

Neue Mittelschule präsentiert neue Schwerpunkte

Die Neue Mittelschule Vitis setzt auf Begabtenförderung.
VITIS. Im Frühjahr entwickelten die Vertreter der Marktgemeinde Vitis in Zusammenarbeit mit dem Lehrerteam und der Schulgemeinde neue Schwerpunkte für die Neue Mittelschule.
Am vergangenen Tag der offenen Tür wurden die neuen Schulschwerpunkte präsentiert. Ein vorrangiges Ziel ist es, die Schüler optimal auf die Berufswelt vorzubereiten. Auf die Berufsorientierung und die Kooperation mit der Wirtschaft wird daher sehr viel Wert gelegt. Die SchülerInnen der vierten Klasse machten bereits bei einer Wirtschafts-Rätselrallye mit und durften einige Tage in verschieden Betrieben in Vitis und in der Umgebung schnuppern.
Um die einzelnen Begabungen kennenzulernen, bietet das WIFI den Begabungskompass an, der von Schülern und Eltern gerne angenommen wird. Aufgrund der zahlreichen Aktivitäten wurde der NMS Vitis heuer das BO-Gütesiegel im WIFI St. Pölten verliehen.

Die SchülerInnen haben in der NMS Vitis auch die Möglichkeit den ECDL (Computerführerschein) zu machen. Dazu wurden 25 neue Laptops zur Verwendung in allen Unterrichtsgegenständen angeschafft. Auch der Server wurde erneuert und die Stand-PCs des EDV-Saales aufgerüstet, in jeder Klasse befindet sich eine elektronische Tafel, somit ist die EDV-Ausrüstung in der NMS Vitis am neuesten Stand. Die SchülerInnen lernen in Informatik Schreiben mit dem 10-Fingersystem, Grundkenntnisse in Office, Fotografie- und Bildbearbeitung und den sicheren Umgang mit den Medien.

Ein weiterer Schwerpunkt in Vitis ist die Kooperation mit der Musikschule. Seitens der Musikschule werden der Schule Lehrkräfte zur Verfügung gestellt, die mit ihrem fachlichen Know-how eine tolle Bereicherung für die Schule sind. Musik for You beinhaltet Stimmbildung und Gesang, einen Schulchor, Spielmusik mit Orff-Instrumenten, eine Pop-Combo und einen Kurs der Begabtenförderung für Bewegung und Tanz.
Unsere kreative Kursgruppe der Interessen- und Begabtenförderung "Theaterwerkstatt", rundete das Programm am Tag der offenen Tür mit dem Theaterstück "Willi und Jessi Vampir" ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.