31.05.2017, 12:57 Uhr

Partnerkindergarten Desná zu Besuch im Kindergarten Großau

Kinder lernen die Sprache des Nachbarn

GROSSAU. Der Bürgermeister von Desná, Alois Adam, und die dortige Direktorin bzw. Betreuerin war mit einigen Kindern zu Besuch im Kindergarten Großau. Bürgermeister Rudolf Mayer war ebenfalls beim Zusammentreffen der Partnerkindergärten anwesend. Die Partnerschaft ist durch eine Unterstützung des Landes NÖ und der Europäischen Union möglich und es werden in beiden grenznahen Kindergärten die Sprachen des jeweils anderen gelernt. Es wurden einige Geschenke ausgetauscht und dann gemeinsam gesungen (in beiden Sprachen), getanzt und gespielt. Anschließend wurde zu Kaffee und Kuchen geladen. Ein Highlight war noch das Bild eines Blätterbaumes, wobei die Blätter von Fingerabdrücken dargestellt wurden. Somit konnte sich jedes Kind und jeder Anwesende mit seinem Namen und Fingerabdruck verewigen. Für beide Kindergärten wurde so ein gemeinsames Bild als Erinnerung angefertigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.