26.11.2017, 20:24 Uhr

Piepshow im Supermarkt

WAIDHOFEN. Die Weihnachtszeit und Adventszeit naht in großen Schritten. Somit auch die Plünderungen der Supermärkte. Es wird Hardcore geshoppt. Es geht zu wie auf der Autobahn und im Hintergrund hört man das ständige Piepsen der Kassa. Fast wie ein Hilfeschrei der Burn-out gefärdeten Maschine.
Immer schneller und schneller. Die Kassiererin wirft nur einen kurzen Blick zu den Kunden, kurzes Lächeln und das ständige Piepen. Die Kassiererin selbst hört es gar nicht mehr.  Eine zweite Kassa wird geöffnet. Spätestens jetzt zeigt sich der wahre Charakter der Menschen. Die beiden Kassen piepen um die Wette. Kunde um Kunde. Ein leiser Wind weht. Kassiererin und Kunde sehen sich tief in die Augen. Die erste Ware wird über den Sensor gezogen. Kassa piept wieder und die Schlacht zwischen Kunde und Kassiererin beginnt.
An solchen Tagen bekommt man eine sehr vage Vorstellung wie viele Einwohner es in der Gegend gib.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.