30.03.2015, 14:35 Uhr

Saison-Start in der Kunstfabrik Groß Siegharts

Jelena Micićs Werke sind derzeit in der Kunstfabrik zu sehen

Zehn Ausstellung, zwei Konzerte und der ARTWALK

GROSS SIEGHARTS. 2015 finden zehn Ausstellungen, zwei Konzertabende und der ARTWALK statt. Den Saison-Auftakt machten dieser Tage die Vernissagen der aktuellen Ausstellungen von Regina Hadraba in der Galerie Kunstfabrik und Jelena Micić im Projektraum junge Kunst.

Schwarzen Linien & Farben

Regina Hadraba ist in Seebs aufgewachsen und lebt in Baden, wo sie 2002 mit dem Kulturpreis der Stadt ausgezeichnet wurde. Ihre oft großformatigen Monotypien zeichnen sich durch den markanten Einsatz schwarzer Linien aus. Der Künstlerin dienen oft literarische Texte als Grundlage, die sie in eindrucksvolle Bildwelten transportiert.

Mit Jelena Micić präsentiert die Kunstfabrik erstmals eine Künstlerin aus Serbien. In der Ausstellung „Transform“ zeigt sie farbintensive Objekte, die aus Kartonschachteln entstanden sind, sowie T-Shirts, die frisch gebackenen Vätern während eines Rituals stückchenweise vom Leib gerissen wurden.
Beide Ausstellungen laufen bis 3. Mai und sind von Mittwoch bis Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Buntes Programm für 2015

Die Galerie Kunstfabrik hat von Mai bis Dezember mit Michael Kos, Markus Hofer und Irena Rosc einige der interessantesten nationalen GegenwartskünstlerInnen zu Gast. Die grenzüberschreitende Herbst-Ausstellung CZ-A:rt zeigt Kunst aus Österreich und Tschechien. Den Projektraum gestalten die WaldviertlerInnen Sebastan Hermann und Ira Tauchen-Rohrweg, Anna Schachinger aus Wien sowie zehn Nachwuchstalente der Malakademie Waidhofen. Neu im Programm ist die Sommer-Konzertreihe Musik.Kunst.Fabrik, die aufstrebende Bands aus dem Waldviertel präsentiert.

Höhepunkt des Jahres ist der ARTWALK, der von 4. bis 6. September erstmals an drei Tagen stattfindet. Über 50 KünstlerInnen stellen an vielen, auch ungewöhnlichen Orten aus. In Kooperation mit dem Jugendkultur-Verein hut.kultür gibt es ein hochkarätiges Eröffnungsprogramm mit Musik und Literatur.

Fotos: Micić, Hadraba, Kunstfabrik Gr. Siegharts
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.