21.04.2016, 15:10 Uhr

Seltener Kammolch bei Krötenwanderung gerettet

Engelbert Litschauer, Anita Bauer, Andrea Röglsperger und Eveline Christian betreuen die "Krötenfallen" zwischen Brunn und Waidhofen und bringen die Tiere sicher über die Straße. Darunter waren viele seltene Knoblauchkröten dabei und einige sehr seltene Kammmolche.

(Foto: Christian)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
87
karl witzmann aus Waidhofen/Thaya | 06.04.2017 | 00:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.