07.01.2018, 14:34 Uhr

Sportler eröffneten erfolgreich die Ballsaison

Der Sportverein Vitis lud am 6. Jänner 2018 zum traditionellen Sportlerball.

VITIS. Eröffnet wurde der Ball von den jungen Nachwuchs-Sportlern des 1. SV Appel Vitis. Mithilfe der "Großen" wurden akrobatische Meisterleistungen vollbracht. 

Der erste Woche des neuen Jahrs ließ unter zahlreichen anderen Gästen auch Frau Bürgermeisterin Anette Töpfl am Ball ausklingen. "Mein Vorsatz für das neue Jahr ist-passend zum Sportlerball-mehr Sport zu machen", erzählt sie. "Das habe ich diese Woche beim Nordic Walking auch schon umgesetzt". Jugendtrainerin Petra Preisl hat sich für das neue Jahr nichts vorgenommen, denn "wenn ich etwas umsetzen will, mache ich das gleich". Für beide zählt Tanzen am Ball sehr wohl als Sport, auch wenn sie selbst nicht sehr begeisterte Tanzbein-Schwingerinnen sind. Dafür sportelten unzählige andere Gäste am Tanzparkett zu den Klängen der Band "Take 4".

Zu späterer Stunde wurden die Tombola Preise verlost, bevor es mit der Mitternachtseinlage losging. Dafür opferten sich drei junge Sportler, um als "Mini-Spieler" ihr tänzerisches Geschick unter Beweis zu stellen. Besonders als Balletttänzer begeisterten sie das Publikum und es blieb kein Auge trocken. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.