07.09.2016, 15:39 Uhr

"Tag des Gartens" in der Baumschule Bauer

Wann? 16.09.2016 bis 17.09.2016

Wo? Waldviertler Baumschule Ludwig Bauer, Merkengersch, 3843 Merkengersch AT
(Foto: privat)
Merkengersch: Waldviertler Baumschule Ludwig Bauer | DOBERSBERG. In der Waldviertler Baumschule Ludwig Bauer wird am 16. und 17. September mit dem „Tag des Gartens“ mit vielen Aktionen und Angeboten die Herbstsaison eröffnet.
Alle Gartenliebhaber erwartet ein großes Sortiment an winterharten Pflanzen. Jetzt werden vor allem Stauden, Blütensträucher und Heckenpflanzen sowie Beerenobst und Obstbäume gepflanzt. Eine Besonderheit sind die Familienobstbäume, wo verschiedene Apfelsorten an einem Baum wachsen.
Die Baumschule ist bestens gerüstet mit einem großem Sortiment von Nutzpflanzen, damit der Gartenfreund bekannte und weniger bekannte Obstarten wie etwa Ribisel, Himbeere, Apfelbeere oder Bayernkiwi erwerben kann. Die Pflanzenproduktion im nördlichen Waldviertel bereitet etwas mehr Schwierigkeiten, dafür sind die Pflanzen widerstandsfähiger und klimagewohnt. Auf fachliche Beratung wird in der Baumschule Bauer stets großer Wert gelegt.
Am Freitag, dem 16. September findet um 17 Uhr ein kostenloser Fachvortrag mit Arthur Schnitzer über einen Streifzug quer durch den Garten statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.