05.01.2018, 16:02 Uhr

Übergabe der Funktion Stützpunktbetreuer First Responder Rotes Kreuz Dietmanns

Aktuell hört man aus der politischen Landschaft immer wieder mal den Begriff „Leuchtturmprojekt“. Vielleicht ein guter Grund, dass Projekt First Responder vom Jahr 2002 wieder mal kurz anzusprechen. Bestimmt wurde die Tätigkeit und besonders der Begriff First Responder nicht von uns erfunden. Die Idee ein derartiges Modell auch bei uns zu installieren, war damals jedoch Bezirks- und Landesweit einmalig und Initialzündung für weitere First Responder-Projekte im ganzen Bundesland. Seit dem Sommer 2002 wurden die First Responder im Bereich der Gemeinden Dietmanns und Gr. Siegharts zu über 1000 Notfällen alarmiert. Freilich konnten die Ersthelfer vor Ort nicht immer zufahren, viele male wurde aber geholfen, unterstützt und auch Leben gerettet.
Nach über 15 Jahre an der Spitze eines gut ausgebildeten und motivierten Sanitäter-Team`s, wird es aber auch Zeit, für neue Ideen und Personen in der Leitung. Das geht aber nur dann, wenn es auch Menschen gibt, die Verantwortung übernehmen wollen und bereit für Führungsaufgaben sind. Ich freue mich daher, dass Simone Bicker mit 1. Jänner 2018 die Aufgabe des „Stützpunktbetreuers First Responder“ innerhalb des RK-Stützpunktes Dietmanns übernommen hat und somit die Leitung über die Einheit über hat. Simone Bicker hat die Qualifikation des Notfallsanitäters mit allg. Notfallkompetenz und ist bereits Funktionär an der Bezirksstelle. Somit erfolgte die Übergabe an eine Mitarbeiterin mit fachlicher und organisatorischer Qualifikation.
Ich selbst möchte mich auch für die Zusammenarbeit im Einsatz sowie mit den unterschiedlichsten Personen und Organisation herzlich bedanken.
Rückblickend macht es freilich stolz, was diese Einheit oftmalig geleistet hat. Größer ist jedoch die Freude, dass die First Responder weiter in den Einsatz gehen werden, motiviert sind und gemäß unseres Wahlspruches „Aus Liebe zum Menschen“ freiwillig und oft unbemerkt die hohen Anforderungen meistern werden.
Im Bild: Simone Bicker und Bernd Wesely
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.