03.07.2017, 08:49 Uhr

Vitis: Brand im Fernheizwerk

Mit dem Bagger wurde der brennende Vorratsbehälter ausgeräumt. (Foto: FF Vitis)
VITIS. Vergangenen Donnerstag brach im Fernheizwerk Vitis ein Brand aus. Vermutlich kam es zu einem Problem bei der Förderanlage zum Heizkessel, was ein Feuer im Vorratsbehälter verursachte. Die Feuerwehr war zur Stelle und konnte den Brand unter Atemschutz löschen. Der Vorratsbehälter wurde mittels Radlager und Bagger ausgeräumt. Die Feuerwehren Vitis, Kaltenbach, Grafenschlag und Eulenbach waren mit 21 Mitgliedern knapp 90 Minuten im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.