23.06.2017, 14:38 Uhr

Wiener ging auf Freundin und Polizisten los

Die beiden Polizisten konnten den Mann überwältigen, wurden aber selbst verletzt. (Foto: Archiv)

Waidhofen: 34-Jähriger rastete nach Streit mit seiner Freundin aus und attackierte zwei Polizisten

WAIDHOFEN. Ein 34-jähriger Wiener sah am Mittwoch am Modellflugplatz Waidhofen rot: Er ging in alkoholisiertem Zustand auf auf seine Ex-Lebensgefährtin los. Zwei Polizisten gingen dazwischen und wollten die Frau schützen. Daraufhin ging Alexander E. auf die Beamten los. Den Polizisten gelang es den Mann zu überwältigen und festzunehmen.

Der Verdächtige wird wegen des Verdachtes des Widerstandes gegen die Staatsgewalt und der Schweren Körperverletzung angezeigt. Da der Verdächtige angab kurz vor dem Vorfall alkoholisiert einen Pkw gelenkt zu haben, wurde ihm sein Führerschein vorläufig abgenommen und er der BH separat angezeigt.

Beide Beamte wurden bei dem Angriff verletzt und mussten im Krankenhaus Waidhofen behandelt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.