09.02.2018, 10:08 Uhr

Ärztemangel: Eine Bastelanleitung

Kommentar von Peter Zellinger

Wie macht man sich einen Ärztemangel selber? Eine Anleitung in wahrscheinlich noch zu wenigen Schritten:

1. Biete nur rund 1.500 Studienplätze in ganz Österreich an.

2. Lasse 15.000 Bewerber einen vollkommen idiotischen Test machen, bei dem sie unter anderem Allergieausweise innerhalb von ein paar Minuten auswendig lernen müssen - das machen Mediziner schließlich den ganzen Tag!

3. Lasst die Standesdünkel leben: Hetze dank Gebietsschutz Ärzte und Apotheker gegeneinander auf. Das erinnert an mittelalterliche Zünfte? Ausgezeichnet, das System hat sich schließlich jahrhundertelang bewährt.

4. Pfusche herum und sei ineffizient: Lass junge Ärzte, die sich selbstständig machen wollen, verzweifeln und komm ihnen ständig mit brillanten Ideen - hat da jemand Primärversorgungszentrum gesagt?

Sie merken, es ist höchste Zeit, dass sich etwas ändert - im Waldviertel spüren wir die Auswirkungen schon jetzt dramatisch.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.