16.11.2017, 12:12 Uhr

Bürgermeisterin lädt zum Workshop für ein familienfreundliches Vitis

Roman Wunsch, Maria Theresia Schindler, Aloisia Mlejnek, Klaus Loidolt, Stefan Bauer, Anette Töpfl, Ingrid Hartner und Thomas Flicker.

Am 22. November können Bürger mitreden, wie ihre Gemeinde noch familienfreundlicher wird

VITIS. Seit 2011 ist die Gemeinde Vitis „familienfreundlich“ zertifiziert. Um dieses Zertifikat auch weiterhin innezuhaben, lädt Bürgermeisterin Anette Töpfl die Bürger zu einem neuerlichen Workshop am 22. November, um 19.00 Uhr, in den Sitzungssaal der Marktgemeinde ein, um die bestehenden Angebote weiterzuentwickeln. „
Bgm. Anette Töpfl: „Das Gestalten einer familienfreundlichen Umgebung trägt maßgeblich dazu bei, den Zusammenhalt innerhalb unserer Gesellschaft zu stärken und die Identifikation der Bevölkerung mit der Gemeinde zu festigen.“
0
1 Kommentarausblenden
91
Rex Maximus aus Waidhofen/Thaya | 17.11.2017 | 03:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.