18.09.2014, 10:46 Uhr

Grenzüberschreitende Kooperation besiegelt

Die Bürgermeister der Regionen Zukunftsraum Thayaland und Renaissance freuen sich auf eine viel versprechende Zusammenarbeit. (Foto: privat)

Region Renaissance und Zukunftsraum Thayaland besiegeln ihre künftige Zusammenarbeit

RAABS. im Rahmen des Schmankerlfestes im Lindenhof Raabs lud die Region Renaissance und die Region Zukunftsraum Thayaland zu einem gemeinsamen Mittagessen der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie deren Vorstandsmitgliedern ein.
Anschließend begann im Saal des Lindenhofes das öffentliche Programm, wozu auch die Bevölkerung herzlich eingeladen wurde. Es spielten Ensembles und Kapellen aus der Region sowie auch aus Tschechien. Schmankerl aus den Regionen wurden angeboten und verkostet.
Anlässlich des Beitrittes der Region Zukunftsraum Thayaland in die Region Renaissance wurde das Memorandum feierlich von den jeweiligen BürgermeisterInnen des Zukunftsraum Thayaland, der Mikroregion Telcsko, Dacicko, Jemnicko sowie Trestsko unterzeichnet. Der Zukunftsraum Thayaland freut sich über diesen Schritt und sieht einer intensiven und gemeinsamen Zusammenarbeit mit Freude entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.