offline

Clara Koller

Clara Koller
157
Heimatbezirk ist: Waidhofen/Thaya
157 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.01.2018
Beiträge: 29 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
2 Bilder

Dankes-Kino für die Waldviertler Sternsinger

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Die fleißigen Helfer wurden mit einem Kinobesuch belohnt. - Waldviertler Sternsinger gab es als Dankeschön für ihren Einsatz ein gratis Danke-Kino. In Horn, Krems und Zwettl stand extra der Film „Lola auf der Erbse!“ am Programm. Über 1000 Kinder und Jugendliche kamen zu den Vorstellungen und zeigten großes Interesse. „Es war ein Dankeschön für den fantastischen Einsatz der Heiligen Drei Könige rund um den Jahreswechsel",...

5 Bilder

Kaminbrand in Pfaffenschlag

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 2 Tagen | 190 mal gelesen

In der Nacht auf den 18. Jänner brannte in Pfaffenschlag ein Kamin. Die Feuerwehren Pfaffenschlag und Waidhofen kämpften fünf Stunden gegen die Flammen. - PFAFFENSCHLAG. Kurz vor 2 Uhr früh wurde die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen zur Unterstützung bei einem Kaminbrand in Pfaffenschlag angefordert. Wegen Glutnestern im Dachgeschoss waren Wärmebildkamera und Atemluftanhänger nötig. Um 23 Uhr wurde die örtlich zuständige...

1 Bild

Großes Interesse für Urlaub im Waldviertel

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 3 Tagen | 51 mal gelesen

Der Tourismusverband Nationalparkregion Thayatal begeisterte auf der Ferienmesse Wien Besucher für unsere Region. - WIEN/RAABS. Die Ferien-Messe Wien, der internationale Event für Urlaub, Reisen und Freizeit, ist die führende Publikumsmesse für Tourismus in Österreich. Vom 11. bis 14. Jänner konnte sich heuer die Nationalparkregion Thayatal zum dritten Mal mit einem großen Gemeinschaftsstand präsentieren. Der...

1 Bild

Landesstraßen in Ellends werden 2018 saniert

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Die L60 und L8038 werden im Ortsgebiet sowie auf den Nebenflächen neu gestaltet. - ELLENDS. Landesrat Ludwig Schleritzko überzeugte sich am 11. Jänner in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner vor Ort über die Notwendigkeit der Maßnahme. Bedingt durch die Fahrbahnschäden entsprechen die Landesstraßen im Ortsgebiet von Ellends nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen. Auch die bestehenden Gehsteige und...

2 Bilder

Verwendung für feinjährige Fichten

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Die Waldwirtschaftsgemeinde Litschau verarbeitete unterwüchsige Fichten zu einem Zaun. - DIMLING. Die Fichte ist Nummer eins der heimischen Baumarten und bedeckt 86% der Fläche in Österreich. Im Waldviertel wird seit Jahrhunderten die hohe Kunst der Holzverarbeitung beherrscht.  Einige Vorstandsmitglieder der Waldwirschaftsgemeinschaft Litschau konnten sich von der sinnvollen Verarbeitung von unterwüchsigen, feinjährigen...

4 Bilder

Freiwillige Feuerwehren probten für den Ernstfall

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Mit der Drehleiter der Feuerwehr Waidhofen und der Teleskopmastbühne der Feuerwehr Raabs wurde an schwierigen Gebäuden in Groß Siegharts geübt. - GROSS SIEGHARTS. Im Einsatzbereich der Feuerwehr Groß Siegharts gibt es mehrere Gebäude, bei denen im Einsatzfall ein Hubrettungsgerät benötigt wird. Besonders bei Personenrettungen aus den oberen Stockwerken und bei der Brandbekämpfung  sind Drehleiter oder Teleskopmastbühne nicht...

4 Bilder

Kabarett Jahr 2018: Es gibt etwas zu gewinnen!

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 4 Tagen | 21 mal gelesen

Kulis, Prenner-Kasper und das Duo Stermann & Grissemann geben dieses Jahr ihre Programme in Waidhofen zum Besten. - WAIDHOFEN. Der Verein Waidhofen Sozial Aktiv sorgt auch 2018 wieder mit seiner Veranstaltungsreihe [KKKaba'Re] für ein sehenswertes Kabarettprogramm. Hochkarätige Künstler mit aktuellen Programmen inklusive Lachgarantie werden geboten: Am Freitag, den 9. März 2018 gastiert Gernot Kulis mit seinem neuen...

1 Bild

Landjugend informiert sich über gesunde Ernährung

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 4 Tagen | 22 mal gelesen

Eva Balber klärte über schlechte Ernährungsgewohnheiten auf. - Die Landjugend Bezirke Dobersberg und Waidhofen veranstalteten am Freitag, 12. Jänner das Seminar „Raus aus der Zuckerfalle“ in der Bezirksbauernkammer Dobersberg. Ernährungswissenschafterin und zertifizierte Sporternährungsberaterin Eva Balber erzählte Wissenswertes über Kohlenhydrate, Eiweiß, Fette, den Nährstoffbedarf und den Fettanteil in Lebensmitteln....

1 Bild

Verein Waidhofen Sozial Aktiv unterstützt das Tierheim Schlosser

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 4 Tagen | 91 mal gelesen

Insgesamt wurden 2.600 Euro für Tierfutter und Tierarztrechnungen gespendet. - GASTERN. Mit einer Spendenübergabe im Wert von 2.600 Euro an das Tierheim Schlosser aus Gastern unterstützt der Verein Waidhofen. Sozial. Aktiv. auch die Tierfreunde der Region. Mit diesem finanziellen Beitrag wurde Tierfutter im Wert von 800 Euro von der Firma Pro Pet angekauft. Mit dem restlichen Geld können notwendige Tierarztrechnungen...

1 Bild

Andy Marek Weihnachts-Show brachte 6.400 Euro

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Der Entertainer und Moderator überbrachte Spenden an Familien und an die Abteilung Kinder-und Jugendpsychiatrie im Landesklinikum Waidhofen. - Die Andy Marek Weihnachts-Show war auch heuer wieder ein riesiger Erfolg. Der aus Groß-Siegharts stammende Entertainer und Moderator zeigte in einer 3 ½-stündigen Show sein großes Können und präsentierte tolle Künstler und Gäste.   Während des gesamten Programms verspürte man eine...

Alles neu im neuen Jahr

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | am 14.01.2018 | 16 mal gelesen

Kommentar von Clara Koller - Mit dem Rauchen anfangen, öfter Fast Food essen, endlich das Fitnessstudio-Abo kündigen, weniger für die Schule tun und dafür das Party-Leben mehr genießen-Neujahrsvorsätze gibt es wie Sand am Meer. Kaum zu einem anderen Thema findet man mehr Ratgeber-Artikel bei Dr. Google als zum Einhalten von Neujahrsvorsätzen. Im Kramuri zwischen "Sie können alles schaffen, was Sie wollen" und "Mit unserer...

1 Bild

Taufbandübergabe in der Stadtpfarrkirche

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | am 12.01.2018 | 71 mal gelesen

38 Kinder erhielten im vergangenen Jahr ein Taufband. - WAIDHOFEN. In der Pfarre Waidhofen werden alle Täuflinge, die hier im Laufe des Jahres die Taufe empfangen haben, deren Eltern und Paten zum gemeinsamen Gottesdienst eingeladen. Zum Fest der Taufe des Herrn, am Sonntag nach dem Dreikönigstag, wurden die Kinder während der Hl. Messe einzeln gesegnet und die Taufbänder feierlich den Eltern übergeben. Den Segen spendete...

1 Bild

Grüne Filmtage ein voller Erfolg

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | am 12.01.2018 | 22 mal gelesen

Stadtrat Martin Litschauer zeigte mit der grünen Bildungswerkstatt Filme in Bezug auf Umweltschutz und erneuerbare Energien. - WAIDHOFEN. Vor kurzem fanden im FIT Restaurant in Waidhofen wieder die Grünen Filmtage statt. Die Grüne Bildungswerkstatt NÖ und Stadtrat und Bezirksobmann der Grünen Martin Litschauer zeigten um 16 Uhr den Kinderfilm "WALL-E-Der Letzte räumt die Erde auf". Dieser machte in lustigen Szenen klar, was...

1 Bild

Großrupprechtser Geschichte in Buchform veröffentlicht

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | am 12.01.2018 | 36 mal gelesen

Franz Bauer präsentierte seine Ortschronik über Großrupprechts. - Herr Franz Bauer aus Großrupprechts schrieb eine Ortschronik über die Ortschaft Großrupprechts. Die Bücher sind auch am Gemeindeamt Vitis zu erwerben. Frau Bürgermeisterin Anette Töpfl gratuliert und dankt Herrn Bauer recht herzlich für sein Werk und sein Engagement rund um die Gemeinde Vitis. Ebenfalls spricht sie ein großes Dankeschön an die Bevölkerung aus...

1 Bild

Test-Fuchs braucht mehr Platz für Mitarbeiter

Clara Koller
Clara Koller | Waidhofen/Thaya | am 12.01.2018 | 526 mal gelesen

Wegen Platzmangels wurden zusätzliche Flächen gemietet. - GROSS SIEGHARTS. Die Belegschaft des internationalen Luftfahrtbetriebs Test-Fuchs mit Hauptsitz in Groß Siegharts ist in den letzten Jahren stark angewachsen. Daher wurden  zusätzliche Flächen in der ehemaligen Groß Sieghartser Textilfachschule, dem heutigen Technologie- und Bildungszentrum (TBZ) angemietet. Diese Lösung wird bis zur Fertigstellung des eingeplanten...