offline

Eunike Grahofer

486
Heimatbezirk ist: Waidhofen/Thaya
486 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 19.01.2012
Beiträge: 95 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 4
Ich bin ein sehr Naturbezogener Mensch ;-) Meine Berufung - alles Rund um unsere heimische Pflanzenwelt - durfte ich in meinen Beruf integrieren. Ich bin Buchautorin des Freya Verlages, zertifizierte Kräuterpädagogin, Obfrau STv des Vereins Naturvermittlung, Einfach Essbar Expertin und Inhaberin des Fachgeschäftes für Spezialitäten aus dem Waldviertel "Eunike Grahofer Naturladen". Ihr findet mich in der Böhmgasse 2 in 3830 Waidhofen an der Thaya - oder unter www.eunikegrahofer.at
1 Bild

Was Oma noch wusste - einfache Rezepte für die Familie

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Gänserndorf | am 18.08.2017 | 74 mal gelesen

Jedenspeigen: Sportvereinsgebäude Jedenspeigen | Die Gesunde Gemeinde Jedenspeigen/Sierndorf lädt zum praxisorientierten Vortrag mit der Waldviertler Autorin Eunike Grahofer. Die Zutaten der alten Hausapotheke waren stets einfach. Sie fanden sich in der Speisekammer, dem Garten und dem Wald. Eunike Grahofer ist bekannt durch das Erforschen und Dokumentieren dieser alten Hausmittel. An diesem spannenden und entdeckungsfreudigen Nachmittag erzählt sie über die Zutaten,...

1 Bild

Vortrag im Kunstmuseum Waldviertel: Großmutters Garten Eden - die alte Wiesenkräuter-Apotheke 1

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Gmünd | am 16.07.2017 | 169 mal gelesen

Schrems: Das Kunstmuseum Waldviertel | Das Kunstmuseum Waldviertel lädt im Rahmen des Gartensommerfestes zum spannenden Vortrag mit Kräuterpädagogin und Autorin Eunike Grahofer "Großmutters Garten Eden - die alte Wiesenkräuter-Apotheke". Unsere Großmütter wussten um einfache Mittel die schnell halfen. Die Zutaten hierzu kamen aus der Natur rund um das Haus und der Vorrats-Kammer – die Waldviertlerin Eunike Grahofer sammelt und dokumentiert das Volkswissen um die...

1 Bild

Kräuterwanderung - die Winterapothekenpflanzen

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Waidhofen/Thaya | am 16.07.2017 | 84 mal gelesen

Waidhofen an der Thaya: Volksfestgelände | Nach dem großen Erfolg, der Frühlingskräuterwanderung im März und der Sommerkräuterwanderung im Juli lädt die Arbeitsgruppe "Gesunde Gemeinde" unter der Leitung von STR ÖKR Alfred Sturm am 5. August zur gemütlichen Wanderung zu den Winterapothekenpflanzen. Der August ist die letzte große Kräuter-Sammelzeit für den Wintervorrat, ehe sich die Pflanzen wieder zurückziehen. Gemeinsam wandern wir entlang der idyllischen Thaya zur ...

1 Bild

Die Mottner Wildnisapotheke

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Gmünd | am 20.05.2017 | 18 mal gelesen

Motten: Sommerakademie Motten | . Hatte in der Familie jemand ein gesundheitliches Problem, ging die Großmutter zu diesem Regal, gab der Person das richtige Mittelchen aus ihrer Wildnisapotheke und schnell war wieder alles gut. Wer von uns erinnert sich nicht an das Regal in Großmutters Vorratskammer, vollgestellt mit den verschiedensten Flaschen und Gläsern, die in den buntesten Naturfarben schillern. Wir füllen, unter der fachkundigen Leitung der...

1 Bild

Das Waldpflanzenwissen unserer Großeltern für uns heute nutzen

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Salzkammergut | am 20.05.2017 | 30 mal gelesen

Gmunden: Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald | Der Wald ist Lebensraum unterschiedlichster Pflanzen. Bei diesem botanischen Entdeckungsseminar lernen sie die Wildkräuter des Waldes zu erkennen, deren Inhaltsstoffe zu „er-riechen“ / zu „er-schmecken“, sowie die Wirkungsweisen der Inhaltsstoffe auf unseren Körper kennen. Die Referentin Eunike Grahofer wird zu den einzelnen Pflanzen aus ihren Forschungsprojekten, aus den Geschichten und Volksanwendungen und Hintergründe...

1 Bild

Großmutters Wissen auf der Spur - gemütliche Wanderung durch die Natur

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Gmünd | am 24.04.2017 | 89 mal gelesen

Amaliendorf-Aalfang: Amaliendorf | Bei dieser Wanderung erforschen wir jene Pflanzen, welche einst unsere Großmütter für ihre Hausmittel verwendeten. Wir starten beim Gemeinschaftsgarten, im idyllischen Amaliendorf, von wo aus wir uns unter der Leitung der Waldviertler Kräuterpädagogin und Autorin Eunike Grahofer auf die gemütliche Wanderung entlang der Wiesen, Felder und Wälder begeben. Gemeinsam reisen wir in jene Zeit zurück, als unsere Vorfahren ihre...

1 Bild

Wanderung zu den Frühlingskräuter und Wetterzeigerpflanzen

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Waidhofen/Thaya | am 08.02.2017 | 71 mal gelesen

Waidhofen an der Thaya: Volksfest | Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre, gibt es auch dieses Jahr wieder die "Kräuterwanderungen entlang der Heimatsleitn" - doch diesmal geht's zur 2. Heimatsleitn. Wir treffen uns gemeinsam am Volksfestgelände und wandern entlang der idyllischen Thaya zur 2ten Heimatsleiten. Im Schatten ihrer Bäume entdecken wir die heimische Pflanzenwelt und ihre Besonderheiten. Wir finden die ersten Wetteranzeigerpflanzen, welche früher...

2 Bilder

Buchpräsentation "Die Hechals - Brauchtum, altes Handwerk und Rezepte"

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Waidhofen/Thaya | am 26.10.2016 | 65 mal gelesen

Waidhofen an der Thaya: Stadthotel | Am 30. November 2016, wird um 19:00 Uhr im Stadthotel 3830 Waidhofen/Th das neueste Buch "Die Hechals - Brauchtum, altes Handwerk und Rezepte", der Waldviertler Autorin Eunike Grahofer präsentiert. Das Vorwort des Buches entstammt der Feder von Martin Lammerhuber, dem Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich. Begrüßung: Bgm. Robert Altschach Grußworte aus Reinsberg: Bgm. Franz Faschingleitner Grußworte der...

1 Bild

“Pflanzenwurzeln als Winterapotheke” – Wanderung und Verarbeitung

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Melk | am 27.08.2016 | 79 mal gelesen

Rantenberg: Brenn-Esel-Hof | Die Wurzeln von Pflanzen erntet man, nach alter Regel, in Monaten, deren Namen ein “r” enthalten. Der September ist nach der Frühlings-/Sommerpause der erste Monat, wo wir uns für die Winterapotheke dem Ausgraben und verarbeiten der Wurzeln widmen. Bei diesem spannenden Erlebnisnachmittag wird die Waldviertler Kräuterpädagogin und Autorin Eunike Grahofer die Teilnehmer im Rahmen einer entspannten Wanderung in die Welt unter...

1 Bild

Buchpräsentation: „Die Hechals – Brauchtum, altes Handwerk und Rezepte aus dem Mostviertel“

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Scheibbs | am 21.08.2016 | 243 mal gelesen

Reinsberg: Burgruine | Buchpräsentation: „Die Hechals – Brauchtum, altes Handwerk und Rezepte aus dem Mostviertel“ Am 21. Oktober 2016 findet um 17:00 Uhr in der Burgruine Reinsberg die Präsentation des Buches „Die Hechals – Brauchtum, altes Handwerk und Rezepte aus dem Mostviertel“ statt. Ein Jahr lang besuchte die Waldviertler Autorin und Pflanzenforscherin Eunike Grahofer die Familie Johann und Leopoldine Frühwald auf ihren „Hechaberg-Hof“...

1 Bild

Kräuterwanderung entlang der Waidhofner Heimatsleiten

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Waidhofen/Thaya | am 26.05.2016 | 47 mal gelesen

Waidhofen an der Thaya: Campingplatz | Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre veranstaltet die Arbeitsgruppe "Gesunde Gemeinde" Waidhofen an der Thaya auch dieses Jahr wieder über die Sommermonate die "Kräuterwanderungen entlang der Waidhofner Heimatsleiten". Gesundheit beginnt bereits beim Essen. Die Waidhofner Kräuterpädagogin und Autorin Eunike Grahofer wird aus ihrem reichen Erfahrungsschatz über die Vielfalt der heimischen Vegetation, ihren Besonderheiten...

1 Bild

Kräuterwanderung entlang der Waidhofner Heimatsleiten

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Waidhofen/Thaya | am 26.05.2016 | 45 mal gelesen

Waidhofen an der Thaya: Campingplatz | Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre veranstaltet die Arbeitsgruppe "Gesunde Gemeinde" Waidhofen an der Thaya auch dieses Jahr wieder über die Sommermonate die "Kräuterwanderungen entlang der Waidhofner Heimatsleiten". Gesundheit beginnt bereits beim Essen. Die Waidhofner Kräuterpädagogin und Autorin Eunike Grahofer wird aus ihrem reichen Erfahrungsschatz über die Vielfalt der heimischen Vegetation, ihren Besonderheiten...

1 Bild

Kräuterwanderungen entlang der Heimatsleiten

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Waidhofen/Thaya | am 26.05.2016 | 52 mal gelesen

Waidhofen an der Thaya: Campingplatz | Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre veranstaltet die Arbeitsgruppe "Gesunde Gemeinde" Waidhofen an der Thaya auch dieses Jahr wieder über die Sommermonate die "Kräuterwanderungen entlang der Waidhofner Heimatsleiten". Gesundheit beginnt bereits beim Essen. Die Waidhofner Kräuterpädagogin und Autorin Eunike Grahofer wird aus ihrem reichen Erfahrungsschatz über die Vielfalt der heimischen Vegetation, ihren Besonderheiten...

1 Bild

Kräuterwanderungen entlang der Waidhofner Heimatsleiten

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Waidhofen/Thaya | am 26.05.2016 | 70 mal gelesen

Waidhofen an der Thaya: Campingplatz | Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre veranstaltet die Arbeitsgruppe "Gesunde Gemeinde" Waidhofen an der Thaya auch dieses Jahr wieder über die Sommermonate die "Kräuterwanderungen entlang der Waidhofner Heimatsleiten". Gesundheit beginnt bereits beim Essen. Die Waidhofner Kräuterpädagogin und Autorin Eunike Grahofer wird aus ihrem reichen Erfahrungsschatz über die Vielfalt der heimischen Vegetation, ihren Besonderheiten...

1 Bild

Buchpräsentation "Der Weißdorn ein unterschätzter Alleskönner"

Eunike Grahofer
Eunike Grahofer | Scheibbs | am 30.01.2016 | 179 mal gelesen

Schauboden: Mostlandhof | Die ehrenamtliche Forschungsgruppe des Vereins Naturvermmittlung unter der Leitung der Obfrau Stv. Eunike Grahofer erforschte 1 Jahr lang das Wissen um den Weißdorn und verfasste daraus ein spannendes und interessantes Buch inkl. Rezepten. Die Einnahmen dieses Buches werden für Pflanzenprojekte verwendet Programm: 16:00 Uhr feierliche Pflanzung eines „Crataegus acerola“ am Obstbaumlehrpfad des ...