23.01.2018, 15:26 Uhr

VS Pfaffenschlag abermals erfolgreich!

(Foto: zvg)

VS Pfaffenschlag siegt im Sumsi-Erima-Cup und vertritt den Bezirk Waidhofen/Thaya im Landesfinale in Herzogenburg

PFAFFENSCHLAG - Auch heuer wurde wieder der ‚Raiffeisen Sumsi Erima Kids Hallencup‘ in der Sporthalle Waidhofen ausgetragen Das Fußballturnier der Volksschulen des Bezirkes Waidhofenan der Thaya fand heuer am 17. Jänner statt.

Die VS Pfaffenschlag wollte unbedingt den Titel des Vorjahres wiederholen. 8 Mannschaften traten zunächst in zwei Vierergruppen gegeneinander an. Die Kids der Volksschule Pfaffenschlag schafften klar den Gruppensieg mit dem Punktemaximum nachdem alle Spiele gegen die Mannschaften der VS Kautzen/Gastern, VS Vitis A und VS Waidhofen C gewonnen wurden.

Im Halbfinale trafen die Pfaffenschläger Kinder auf die Mannschaft der VS Waidhofen C, dieses Spiel wurde klar mit 4:0 gewonnen. Somit stand Pfaffenschlag auch heuer wieder im Finale.

In diesem packenden Endspiel konnte sich die Volksschule Pfaffenschlag nach ausgezeichneter Leistung gegen die VS Waidhofen A mit 1:0 durchsetzen, der Titel konnte somit erfolgreich verteidigt werden!!

Die VS Pfaffenschlag vertritt somit auch heuer wieder den Bezirk Waidhofen/Thaya im Landesfinale in Herzogenburg, welches am 16.2.2018 stattfindet.

Der erfolgreichste Torschützer kam ebenfalls von der Volksschule Pfaffenschlag, es war mit 10 Treffern Jakob Witt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.