Rechnungswesen und Sauna bringen die Waidhofner ins Schwitzen

Christa Stockinger-Moshammer, Natascha Flasch
5Bilder

WAIDHOFEN. Heiß her ging's im Waidhofner Rothschildschloss beim Ball des Sports. Zischen Tango und Cha-Cha-Cha wollten die BEZIRKSBLÄTTER wissen, was denn die Gäste so richtig ins Schwitzen bringt.
Für Margerith Bühringer ist das ganz klar. „Eindeutig Tanzen“, schmunzelt Sie. Da kann Birgit Amenitsch-Freiberger nur zustimmen, denn sie leitet eine Kindertanzgruppe und auch der eigene Nachwuchs hält sie "auf Trab".
Tanzschul-Besitzerin Angelika Lauko bringt ein Tänzchen nicht mehr aus dem Konzept. Ins Schwitzen kommt sie trotzdem, nämlich in der Sauna.
Christoph Böck, der Organisator des Balls, verrät uns: „ Ins Schwitzen komm ich bei einer Partie Tischtennis.“
Während Maria Kettner beim Laufen so richtig warm wird, bringt ihren Mann Wolfgang Kettner nur Eines gehörig ins Schwitzen. "Rechnungswesen", so Kettner.

Autor:

Eva Dietl-Schuller aus Waidhofen/Ybbstal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.