Erste Hilfe Kurs an der Fachschule Gleiß

3Bilder

GLEISS. Ein Erste Hilfe-Kurs lohnt sich zu 100% - mit diesem Slogan wirbt das Rote Kreuz und das können die Schülerinnen der 2. FSB Gleiß bestätigen.
Vor kurzem schlossen sie nämlich ihre Erste Hilfe Ausbildung mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung erfolgreich ab. Dipl.Päd. Ingrid Rabensteiner ist neben ihrer Tätigkeit als Lehrerin auch Sanitäterin und Ausbildnerin beim Roten Kreuz. Im Rahmen des Faches „Pflege, Hygiene und Erste Hilfe“ brachte sie den Schülerinnen die Grundlagen der Erstversorgung anschaulich und mit viel praktischer Erfahrung nahe.
Bei der Prüfung hatten die Schülerinnen die Aufgabe die richtigen Erstversorgungsmaßnahmen für unterschiedliche Notfälle anzuwenden. Prüfungsaufgaben waren zum Beispiel die Bergung eines Ohnmächtigen, die richtige Versorgung von blutenden Wunden, Reanimation und der richtige Umgang mit einem Defibrillator oder die richtige Abnahme eines Mopedhelmes.
Auf diese Weise konnten die Schüler/innen sowohl ihre praktischen Fähigkeiten als auch ihr theoretisches Wissen in Erster Hilfe unter Beweis stellen.
Die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung in Erster Hilfe und Kinder-Notfall Hilfe ist nicht nur Voraussetzung für den Erwerb des Führerscheines, sie ist auch ein wichtiges Element für die „Baby-Fit-Ausbildung“ und die „Pflegefit-Ausbildung“, die jeweils mit einem Zertifikat abgeschlossen werden.

Autor:

Eva Dietl-Schuller aus Waidhofen/Ybbstal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.