Wald
Ertler haben den Wald im Blut

2Bilder

ERTL. Fünf Uhr früh, der Handywecker klingelt. Es ist noch dunkel draußen. Vielleicht umdrehen und weiterträumen? Für Sie vielleicht, aber nicht für die Ertler Zwillingsbrüder Jan und Nico Aichmayr, sie sind begeisterte Jungjäger und verraten uns, was für sie die Faszination an Wald und Jagd ausmacht. "Es ist schon das in der Natur sein, wir waren als Kinder schon stundenlang nur draußen, egal ob im Wald oder einfach beim Fischen mit dabei", lacht der 18-jährige Niko Aichmayr. "Die Ruhe im Wald tut einfach gut, ich genieße die Stille, das Beobachten der Natur. Entschleunigung und Natur aktiv spüren. Aber Jäger zu sein heißt auch Verantwortung zu übernehmen. Ich kann nicht einfach die Fütterung auslassen, weil ich keine Lust hab", fügt Zwillingsbruder Jan Aichmayr hinzu.

Jagd im Blut

"Papa und Opa waren schon Jäger. Mit dem Papa waren wir früher oft mit im Wald. Als er dann weniger Zeit hatte, wollten wir weitermachen. Das Faszination Wild und Natur hatte uns da schon gepackt", erinnern sich die Jungjäger. "Wir haben wahrscheinlich Jagabluat", schmunzeln die beiden, die aktuell gerade für den Jagdschein lernen. "Dabei geht es um Themen wie Wild, Wildkunde und Krankheiten, Waffengesetz und generelle Gesetzeslage, aber auch um Brauchtum rund um die Jagd", so Jan Aichmayr. Neben dem Jagdschein braucht es auf entsprechende Ausrüstung. "Grundausstattung sind natürlich Gucker und Büchse, ordentliche Schuhe, Jacke und Hut", erläutern die beiden und schauen sich als Einstieg schon mal bei Gebrauchtem um. Wie etwa beim Jagarischen Flohmarkt in Seitenstetten (siehe Zur Sache).

Fest der Jagdhunde

Für den Jagarischen Flohmarkt beim Fest der Jagdhunde am 19. Mai in Seitenstetten werden noch Verkäufer gesucht: Sie haben Dinge wie Ansitzsack, Bücher, Dirndl, Gläser, Zielfernrohr oder Ähnliches, das Sie nicht mehr brauchen? Dann buchen Sie einen Tisch. Infos und Anmeldung bei Anja Bierbaumer unter 0676/3207517.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen