HAK öffnet ihre Türen

2Bilder

WAIDHOFEN. Das war der Tag der offenen Tür an der HAK/HAS/TZW
Zahlreiche Besucher überzeugten sich vom vielfältigen Angebot der Schule und vom unternehmerischen Denken der SchülerInnen
Niedriger Zinssatz bei Banken und die fortlaufende Erderwärmung fusionieren zu einer Innovation: Im Rahmen des Unterrichtsfaches Projekt-und Qualitätsmanagement entwickeln 5 Jungunternehmer ihre eigene Geschäftsidee: Envest.
Die Handelsakademie, die Handelsschule und das TZW präsentierten im Rahmen des Tages der offenen Tür ihr gesamtes Ausbildungsspektrum. Die Gäste wurden herzlich seitens der Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler in der Aula in Empfang genommen, um sie danach durch das Haus zu geleiten und ganz persönlich, den individuellen Anfragen der Gäste entsprechend, Auskunft über die zahlreichen Möglichkeiten der kaufmännischen Ausbildung und die vielfältigen Berufschancen nach der Schule zu geben. Den Interessierten wurde Gelegenheit geboten einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Klassenräume, EDV-Ausbildungsräume, die Laptopklassen, das Betriebswirtschaftliche Zentrum, Kernbereich der praxisbezogenen Ausbildung sowie die hauseigene Kraftkammer konnten besichtigt werden. Die verschiedenen allgemeinbildenden und kaufmännischen Fächer zeigten ihr Angebot, einzelne Klassen verwandelten sich in Infopoints für Detailauskünfte. Hier konnten die Besucher aktiv werden, verschiedene Spiele ausprobieren, erste Wörter in einer neuen Fremdsprache erlernen und Gespräche mit Schülerinnen und Schülern der Schule führen. Einen Blick in den Schulalltag zu werfen, ermöglichte der nach regulärem Stundenplan abgehaltene Unterricht der einzelnen Fächer. Für das leibliche Wohl sorgte ein von SchülerInnen und Schülern organisiertes Buffet.
Besonderen Zuspruch fanden die 2 Ausbildungsschienen Business-HAK und Sport-HAK. Die Business-HAK als klassische Form der HAK kombiniert die Freude am unternehmerischen Denken und Handeln mit Betriebsbesichtigungen und Praxis. Fundiertes Wissen in den kaufmännischen Bereichen zeichnet die klassische HAK aus.
Die Sport-HAK basiert ebenfalls auf einer fundierten kaufmännischen Ausbildung mit Schwerpunkt Sportmanagement. Das Angebot der Sportarten ist vielfältig, die erhöhte Anzahl der Sportstunden pro Woche sowie das umfangreiche Angebot an sportlichen Freifächern begeisterten die Besucher.
Reges Interesse galt auch dem Schultyp Handelsschule, der mit 3 Zweigen geführt wird: HAS Business Classic, HAS Business & Sport und HAS Business & Care.
Die traditionelle Ausbildung der Handelsschule, HAS Business Classic, erfuhr in den in den letzten Jahren einen praxisorientierten Fortschritt durch das verpflichtende Betriebspraktikum, welches in den Ferien von den SchülerInnen und Schülern absolviert wird.
Sportliche und soziale Kompetenzen werden in den Zweigen HAS Business & Sport und HAS Business & Care vermittelt. Wie auch in der Sport-HAK gibt es im Sportzweig Fußball eine Kooperation mit der HTL Waidhofen. HAS Business & Care ermöglicht eine Orientierung zum Pflegeberuf.
Die Schulgemeinschaft unter der Leitung von Direktor OStR Mag. Dr. Franz Hofleitner freute sich über das rege Interesse der Besucher am Tag der offenen Tür und lädt die zukünftigen Kaufmänner zu einem Schnuppertag an der Schule herzlich ein.

BU1
Die Schüler der dritten Klassen entwickeln ihre eigene Businessidee: Kunden investieren ihr Kapital zu einer guten Verzinsung. Das Geld wird für den Ankauf von E-Autos verwendet, die dann zur Vermietung angeboten werden. Das Kapital kann so rückerstattet werden, Gewinne fallen ab. v.li.n.re. Furkan Bora, Kilian Mösl, Antonio Aflenzer, Richard Haider
BU2
Max Hirtenlehner und ein interessierter Gast

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen