Interkultureller Austausch in Waidhofen

Großes Miteinander beim Café Miteinander im Jugendzentrum Bagger. Re. außen Initiator Gjavit Shabanaj.
  • Großes Miteinander beim Café Miteinander im Jugendzentrum Bagger. Re. außen Initiator Gjavit Shabanaj.
  • Foto: Magistrat
  • hochgeladen von Eva Dietl-Schuller

WAIDHOFEN. Zum siebenten Mal kamen Menschen aus der ganzen Welt beim „Café Miteinander“ zusammen. Das Café Miteinander ist ein offenes Treffen in gemütlicher Atmosphäre, veranstaltet vom Verein Mit-Menschen. Der Start ins neue Jahr war ebenso erfolgreich wie der Verlauf im Vorjahr, etwa 140 Menschen trafen sich zum geselligen Kaffeetrinken und Plaudern. Nach der Begrüßung durch Stadträtin Beatrix Cmolik und Gjavit Shabanaj (Initiator des Projektes) gab es bei Kaffee und Kuchen Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen. Für Kinder wurde eine Spielecke angeboten, der Konviktgarten wurde trotz Nieselregens wieder für das Herumtoben genutzt. Auch eine länderübergreifende Fußball-Partie wurde ausgetragen. Ulrike Schauer informierte über die Öffnungszeiten des Spendensammelzentrums im ehem. Volksheim in Raifberg, das ab Februar wieder jeden ersten und dritten Freitag im Monat ab 14 Uhr geöffnet hat. „Herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und für die zahlreichen Kuchenspenden!“, bedanken sich die Verantwortlichen.
Die Cafés Miteinander werden 2016 monatlich stattfinden, der nächste Termin ist Samstag, 13.2.2016, 14 bis 17 Uhr im Jugendzentrum Bagger.

Autor:

Eva Dietl-Schuller aus Waidhofen/Ybbstal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.