Jobs mit Aussicht: SPAR sucht 900 Lehrlinge

4Bilder

NÖ. SPAR ist ein zu 100 Prozent österreichisches Unternehmen, zählt zu den Top-Arbeitgebern des Landes und ist mit derzeit über 2.300 beschäftigten Lehrlingen in Österreich der größte private österreichische Lehrlingsausbildner. Jedes Jahr bietet SPAR rund 900 neue Karriere-Chancen für Jugendliche im Handel. Die SPAR Österreich-Gruppe ist ein stark wachsendes mitteleuropäisches Handelsunternehmen und bietet einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunft.

20 verschiedene Lehrberufe

Damit die SPAR-Familie weiterwächst, bietet das Unternehmen auch im neuen Jahr wieder 900 Lehrplätze von Vorarlberg bis ins Burgenland an. Wer Freude am Kontakt mit Menschen hat und offen für Neues ist, ist bei SPAR genau richtig. Aufstiegschancen nach der Lehre gibt es genug.
Bei SPAR, INTERSPAR und Hervis können Jugendliche aus 20 verschiedenen Lehrberufen  wählen und lernen was es heißt, Verantwortung zu übernehmen und eigenes Geld zu verdienen. Ob im Einzelhandel, der Gastronomie oder in der IT – Jugendliche haben im regional fest verankerten SPAR-Konzern Top-Chancen auf einen Job im Handel, zu dem niemand weit pendeln muss.

Über den Tellerrand blicken

Ob in den SPAR-Akademie-Klassen in den Bundesländern oder in der SPAR-Akademie Wien: Praxisnahes Arbeiten wird in der Ausbildung bei SPAR großgeschrieben. Daher entwickelt das Unternehmen das Ausbildungsprogramm laufend weiter und integriert Zusatzausbildungen, wie Käse-Expertien,  Bio-Experten oder Green Champions in den Lehrplan. Diese ermöglichen es den Jugendlichen über den Tellerrand zu blicken und sich so abseits des regulären Lehrplans weiteres Wissen anzueignen – denn im Lebensmittelhandel sind Fachprofis gefragt.  Unzählige Beispiele von Vorarlberg bis nach Wien beweisen, dass auch die Chefetage ein erreichbares Ziel ist. Zum Beispiel haben sehr viele der heutigen Gebietsleiter bei SPAR die Lehre im Einzelhandel absolviert.
Weitere Informationen auf www.spar.at/karriere.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen