Waidhofner Volley-Cracks setzen die Siegesserie fort

WAIDHOFEN/YBBS: Nicht zu schlagen sind scheinbar in dieser Saison die U19 Volley-Cracks der Spielgemeinschaft Amstetten/Waidhofen. Auch in der 2 Runde, bei den Spielen in der Waidhofner Sporthalle setzten sie mit 3 Siegen ihre tolle Serie fort:
Zunächst gab es 2 glatte, unkomplizierte Siege über Perchtholdsdorf /Südstadt und die SG Waldviertel.
Spannung kam erst im Spiel gegen Mitfavorit Bisamberg auf. Da konnte da Gästeteam einen Entscheidungssatz erzwingen, den dann aber das Heimteam souverän 15:8 für sich entschied.
Es spielten: Alexander Spring, Tobias Janotta, Felix Preinfalk, Florian Haberhauer, Hannes Langwieser, Oskar Wallner und Elias Zacharias.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen