Ertl
Bauernbund wählte in Ertl neu

3Bilder

ERTL. Bei der Mitgliederversammlung der Bauernbund Ortsgruppe Ertl wurden die Ortsbauernräte samt Vorstand neu gewählt. Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Bauernbund Ortsgruppe Ertl am Sonntag den 17.2.2019 im Gasthaus Lohnecker fand die Wahl des Ortsbauernrates samt Vorstand für die kommende Funktionsperiode statt. Dabei wurde Franz Krendl als Ortsbauernratsobmann neu gewählt. Ihm stehen künftig Stefan Wendtner und Wilhelm Großalber als Ortsbauernratsobmann-Stellvertreter zur Seite. Zum Schriftführer wurde Josef Bußlehner und zum Kassier David Losbichler gewählt, Gottfried Teufel übernimmt die Funktion des Organisationsreferenten.

Bauernschaft belebt ländlichen Raum
In Seinem Vortrag im Rahmen der Versammlung ging Anton Kasser auf die Vielseitigkeit des bäuerlichen Engagements ein. „Der Bauernstand ist das Rückrad des ländlichen Raumes. Ihr belebt die Region auch durch euren freiwilligen Einsatz, sei es bei der Feuerwehr, Kirchenchor oder bei der Brauchtums- und Landschaftspflege“, hob Anton Kasser hervor. „Der Bauernbund bringt die bäuerlichen Interessen in verschiedenen Gremien vor Ort ein, sodass im Miteinander gute und richtige Entscheidungen getroffen werden können“, unterstrich Gastreferent Anton Kasser die Wichtigkeit der Vertretung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen