Waidhofen holt 5 Landesmeistertitel im Skifahren

Die erfolgreichen Waidhofner Nachwuchsracer mit den frisch gekürten Landesmeistern und Vizelandesmeistern
3Bilder
  • Die erfolgreichen Waidhofner Nachwuchsracer mit den frisch gekürten Landesmeistern und Vizelandesmeistern
  • hochgeladen von Sabine Roseneder

Die Nachwuchstalente der Sportunion Waidhofen Valerie Körber (U10) und Stephan Koch (U12) holen sich den Landesmeistertitel im Slalom und Riesentorlauf. Samuel Rammel (U10) wird Landesmeister im Riesentorlauf und Alexander Spacil (U12) wird Vizelandesmeister im Riesentorlauf. Lena Offenberger (U14) holt sich einen weiteren Slalom-Sieg im Nachwuchscup in Annaberg.

Am 20. und 21. Jänner fanden am Semmering die Landesmeisterschaften der Kinder im Slalom und Riesentorlauf statt. Die Ergebnisse dieser Rennen küren die Kinder zum Landesmeister und Vizelandesmeister, zählen aber auch zum NÖ Talentecup der Jahrgänge 2006 und 2007, sowie zu den Wertungen des Raiffeisen Mittleres Mostviertel Kindercup. Alle motivierten Nachwuchskids Niederösterreichs nehmen an diesen Rennen teil und wollen gewinnen. 3 Waidhofner Talente holten sich am Weltcuphang bei starker niederösterreichischer Konkurrenz insgesamt 5 Landesmeistertitel: Valerie Körber (U10) und Stephan Koch (U12) im Slalom und Riesentorlauf sowie Samuel Rammel (U10) im Riesentorlauf. Alexander Spacil (U12) gewinnt hinter Teamkollege Koch den Vizelandesmeistertitel im Riesentorlauf. Dominic Berger (U9), Julia Haidler (U10) und Alexander Spacil (U12) fahren mit starken Leistungen im Slalom auf Platz 3. Weitere Topplatzierungen von Lea Haidler, Tobias Bübl, Stephan Besendorfer, sowie Adrian und Lorenz Schachinger führen zu einem tollen Mannschaftserfolg am Semmering.
Bei den Schülern fanden in Annaberg Slalom und Riesentorlauf-Rennen im Rahmen des NÖ Nachwuchscups statt. Während Lena Offenberger im Riesentorlauf mit Platz 4 das Podium knapp verpasste, konnte sie im Slalom neuerlich ihr Talent mit einem Sieg unter Beweis stellen. Mit diesen Topergebnissen führt sie den Nachwuchscup der U14 mit deutlichem Vorsprung vor ihren Konkurrentinnen an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen