03.10.2014, 09:12 Uhr

Bewusst bewegen - besser lernen: Weyrer Schüler machen Körper und Gehirn fit

Die frischgebackenen Vital4Brain-Peers der BBS Weyer

Vital4Brain-Ausbildung in Hinterglemm

Jeweils 4 Burschen und Mädels aus der II.HLW, I.HLT und II.HLT der Berufsbildenden Schulen Weyer machten sich in Begleitung von Frau Mag. Aigner bei schönstem Herbstwetter nach Hinterglemm auf, um die Ausbildung zum Vital4Brain-Peer zu absolvieren

Nach stundenlanger Zugfahrt ging es nach dem Mittagessen mit dem Programm los. Neben einer theoretischen Einführung, bei der die wissenschaftlichen Grundlagen des Programms erläutert wurden, gab es auch genügend Zeit für die Praxis. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler, auch alle Begleitlehrer wurden auf dieses Bewegungsprogramm eingeschult. Unterrichtet wurden die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen von sogenannten Peers aus Wiener Neustadt. Ein Peer ist eine gleichgestellte, gleichaltrige Person - das Unterrichten passiert also auf derselben Ebene und nicht "von oben herab" durch den Lehrer oder die Lehrerin.

Insgesamt nahmen bei diesem Turnus 80 Schülerinnen und Schüler sowie 11 Begleitlehrer aus den westlichen Bundesländern teil. Vor allem oberösterreichische Schulen waren vertreten, denn in unserem Bundesland hat Lernen mit Bewegung schon eine lange Tradition. So sind mehrere unserer Teilnehmer auch schon ausgebildete Bewegungs-Peers. Mit vollem Einsatz und großem Eifer waren unsere acht Teilnehmer bei der Sache, denn von der Sinnhaftigkeit von mehr Bewegung sind sie fest überzeugt.

Neben der Theorie und den praktischen Übungen kamen auch der Spaß und das gemeinsame Kennenlernen nicht zu kurz. So wurden beim abendlichen Volleyball-Turnier gegen die Lehrermannschaft, bei der gemeinsamen Wanderung auf die Wieseralm und in den Arbeitsgruppen chul- und bundesländerübergreifende Freundschaften geknüpft. Nach zweieinhalb intensiven Tagen, müde und um viele neue Erfahrungen reicher, erreichten die frischgebackenen Vital4Brain-Peers Weyer.

Schon in den nächsten Tagen wollen unsere Vital4Brain-Peers ihre Arbeit aufnehmen und alle Klassen sowie das Lehrerkollegium über dieses neue Angebot an unserer Schule informieren. Sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch für alle Unterrichtenden ist diese Programm ein Gewinn, denn es gilt: Mehr Bewegung bedeutet bessere Konzentration und daher bessere Lernergebnisse.

Was ist Vital4Brain?

Aktuelle Studien und Erkenntnisse der Wissenschaft belegen drastische Entwicklungen:

Unsere Kinder und Jugendlichen bewegen sich viel zu wenig.
Unsere Kinder und Jugendlichen leiden zunehmend an Konzentrationsschwächen und -störungen.
Kondition und koordinative Fähigkeiten unserer Kinder und Jugendlichen verschlechtern sich zunehmend.

Zu wenig Bewegung

Laut einer Studie an österreichischen Schulen sind SchülerInnen 2 Stunden und 53 Minuten von 24 Stunden eines Schultages in Bewegung. (vgl. Pratscher, 2000)

Zu wenig Fitness

In der Zusammenfassung der „Klug & Fit“-Studie an österreichischen SchülerInnen wird u.a. resümiert, dass „das körperliche Leistungsvermögen der 11 bis 14-jährigen SchülerInnen in Österreich in höchstem Maße besorgniserregend sei.“ (vgl. Müller/Fastenbauer, 2008)

Entwicklungen, die sich nicht nur negativ auf die Gesundheit, sondern auch dramatisch auf die Konzentrations- und Merkfähigkeit unserer Kinder und Jugendlicher auswirken. Bewegung ist Nahrung für das Gehirn.

Wenn sich Bewegung also positiv auf die Konzentrations- und Lernfähigkeit unser Schüler und Jugendlichen auswirkt, macht es Sinn, mehr Bewegung direkt in die Unterrichtsstunden zu integrieren. Vital4Brain macht dies auf ganz einfache Art und Weise möglich. Vital4Brain ist ein Bewegungsprogramm mit 150 Vital4Brain Übungen, die nach neuesten trainingswissenschaftlichen und neurobiologischen Gesichtspunkten erstellt wurden.

Alle Übungen des Programms können:

Im Klassenraum und im Klassenverband,
In Straßenkleidung für den normalen Schulalltag,
Eingebaut in jede Unterrichtsstunde,
Von der Volksschule bis in die Maturaklasse,
Von Sportskanonen und Bewegungsmuffel durchgeführt werden.

Quelle: www.vital4brain.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.