20.10.2016, 08:25 Uhr

NÖ Berufsfotografen-Award: Das sind die Besten

Roland Molcik, Gerald Macher, Martin Wieland und Alexander Müller mit den Berufsfotografen-Awards. (Foto: Spandl)

In Niederösterreich gibt es über 1.000 Berufsfotografen, die Besten wurden mit einem Award ausgezeichnet.

NÖ. Mit den NÖ Berufsfotografenawards prämiert die Landesinnung der Berufsfotografen NÖ herausragende Leistungen gewerblicher Fotografen in Niederösterreich.

Plattform und Wettbewerb

51 niederösterreichische Berufsfotografen stellten sich dem Wettbewerb und zeigten ihr vielseitiges Können in verschiedenen Kategorien. In der Kategorie "Chronik/Sport" holte sich Alexander Müller aus Wiener Neustadt den Award, in der Kategorie "Mensch im Bild" fuhr Martin Wieland aus Neunkirchen den Sieg ein.

In der Kategorie "Bild und Business" war es Gerald Macher aus Loosdorf und in "Kreativ & Fotokunst" Roland Molcik aus Leopoldsdorf/Wien. "Mit dem Award möchten wir die Leistungen der NÖ Berufsfotografen präsentieren und eine Plattform in Form eines Wettbewerbs bieten", erklärt Josef Henk, Innungsmeister der NÖ Berufsfotografen.

"Für uns ist es wichtig Qualität zu transportieren. Mit Ausbildungen und Zertifizierungen lässt sich dieses untermauern", so Thomas Sauer, Landesinnungsgeschäftsführer der Berufsfotografen.

Drei Fragen an...

Josef Henk, Innungsmeister der Berufsfotografen in NÖ

Was sind die Beweggründe für den Berufsfotografen-Award?
Um die Leistungen, Qualität und Bandbreite der NÖ Berufsfotografen vor den Vorhang zu holen und zu präsentieren. Ein Award wie dieser ist intern und nach außen wichtig.

Wie viele Einreichungen gab es?
1.007 Bilder wurden eingereicht.

Wie sieht ein Blick in die Zukunft aus?
Berufsfotograf zu sein ist ein wunderschöner Beruf. Trotzdem sind Berufsfotografen mehr denn je gefordert auf dem neuesten Stand zu bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.