07.10.2017, 17:18 Uhr

Waidhofen: Autolenker prallt gegen Betonwand

(Foto: ASB ÖA Martin Steinbach)
ST. GEORGEN/KLAUS. Zu einem Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen/Klaus am Samstagnachmittag alarmiert. Auf der regennassen Fahrbahn verlor der Lenker die Kontrolle über seinen Ford und prallte in einer Kurve kurz vor der Wegerkapelle von Ertl kommend gegen eine Steinwand. Er schaffte es aber noch, dass Fahrzeug aus der unübersichtlichen Kurve auf das Bankett zu lenken. Wie durch ein Wunder wurde der junge Mann bei dem Unfall augenscheinlich nicht verletzt.
Da beim Auto Kühlflüssigkeit austrat, musste die Feuerwehr erst den weiteren Austritt des Betriebsmittels stoppen. Auch das Öl das sich auf der Fahrbahn befand konnte schnell gebunden werden.
Zu Schluss brachten sie das Fahrzeug an einen geeigneten Abstellplatz.
Im Einsatz standen 10 Mann mit 2 Fahrzeugen. Nach etwa einer Stunde konnten sie ihre Einsatzbereitschaft wieder herstellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.