18.10.2017, 15:51 Uhr

"Wir für Opponitz“ beschenkt Kinder mit Überraschungseiern

(Foto: Gemeinde)
OPPONITZ. Das Kinderspielefest der Fraktion „WIR für Opponitz“ musste heuer witterungsbedingt leider ausfallen. Um den Kindern trotzdem eine kleine Freude zu bereiten, statteten Bgm. Johann Lueger und Jugendgemeinderätin Heidi Käfer-Schlager den Kindergarten- und Volksschulkindern in Opponitz einen Besuch ab. Die Kinder wurden mit Überraschungseiern und weiteren Süßigkeiten beschenkt. Die kleine Entschädigung für das ins Wasser gefallene Kinderspielefest wurde von allen freudig entgegengenommen.
Im kommenden Jahr soll das Kinderspielefest neu gestaltet werden. Nähere Informationen werden zeitgerecht bekanntgegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.