25.10.2017, 12:32 Uhr

Ybbstaler "erlaufen" 4.627 Euro

WAIDHOFEN/YBBS. Die beiden HAK-Schüler Jonas Reitbauer und Jakob Mühlehner organisierten im Rahmen ihrer Diplomarbeit einen Spendenlauf zugunsten der Krebshilfe NÖ im Waidhofner Alpenstadion. Die Ybbstaler nahmen zahlreich teil und liefen insgesamt 9.295 Runden bzw. 3.710 Kilometer. Nun wurde der Erlös den Spendenlaufs von 4.627,01 Euro an Elfriede Scholler von der Krebshilfe Niederösterreich in Waidhofen übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.