08.01.2018, 12:58 Uhr

Ybbstals Landjugend blickt in die Zukunft

(Foto: Landjugend)
WAIDHOFEN. Funktionäre des Landjugend-Bezirkes Waidhofen/Ybbs und die Sprengelleitungen der zehn Ortsgruppen um sich gemeinsam bei der jährlichen Bezirksklausur weiterzubilden. Der Referent Reinhard Polsterer, Geschäftsführer der Landjugend Niederösterreich, gestaltete das abwechslungsreiche Programm und sprach seine Wertschätzung gegenüber des sehr aktiven und engagierten Bezirkes Waidhofen aus. Zu Beginn reflektierten die Landjugendsprengeln über die bereits erreichten Erfolge der letzten Jahre. Aufgelockert durch Gruppenspiele wurden abschließend Verbesserungen und neue Ziele für das kommende Jahr gemeinsam beschlossen. Der Landjugendbezirk Waidhofen/Ybbs wünscht allen Sprengeln ein erfolgreiches Jahr 2018 und freut sich bereits auf neue Herausforderungen und Projekte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.