Vereinsnachricht
Hirschbrunftführung in Marul

Umweltzeichen Volksschule Blons

Am Mittwoch, den 3.10.2018, trafen wir uns - 3.+4. Klasse - schon sehr früh - um 6 Uhr - beim Wanderparkplatz in Marul.

Es war noch recht dunkel und dicke Nebelschwaden zogen über die Felder und übers Tal….. Von Marul aus brachte uns dann ein Bus ins Garfülla.
Dort durften wir auf eine sehr eindrucksreiche Art und Weise die Hirschbrunft miterleben. Im Großen Walsertal ist die Brunft (Paarungszeit) von Ende September bis Anfang Oktober zu beobachten. Die Hirsche folgen dabei dem Kahlwild (weibliche Tiere) und wandern oft eine weite Strecke an die Brunftplätze. Ihr imposantes Röhren (Ruf des Hirschen) kann man oft schon von weitem hören. Der Platzhirsch verteidigt sein weibliches Rudel gegen Rivalen. Das Röhren und ihr Imponierverhalten steht dabei im Vordergrund. Weicht der Rivale nicht zurück, kann es auch zum Kampf kommen. Dabei versuchen die Hirsche, den Gegner mit dem Geweih vom Brunftplatz zu schieben. Tödliche Verletzungen sind dabei nicht ausgeschlossen.
Abschließend wurden wir im Jagdhaus verpflegt und nach einigen Spielen kehrten wir zu Fuß nach Marul zurück.

Wir – die Schüler, Lehrpersonen und Eltern - möchten uns hiermit nochmals recht herzlich bei Martin Hostenkamp und seinem „Jägerteam“ für die tolle, erlebnisreiche und höchst informative Hirschbrunftführung bedanken!

Autor:

Nachrichten Vereine aus Feldkirch

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.