Ausstellung in Gleisdorf: Rebekka Hackl – UnVerbesserlich!

Die Gleisdorfer Künstlerin Rebekka Hackl stellt im Museum im Rathaus Gleisdorf ihre Kunstwerke aus.
  • Die Gleisdorfer Künstlerin Rebekka Hackl stellt im Museum im Rathaus Gleisdorf ihre Kunstwerke aus.
  • Foto: INBILD
  • hochgeladen von WOCHE für den Bezirk Weiz

Der Auftakt des Gleisdorfer Museumsjahres wird farbenprächtig und vielfältig. „Wer die Abwechslung liebt, lässt den Alltag tanzen.“ Dieses Zitat von Wilma Eudenbach trifft das Lebensmotto von Rebekka Hackl und spiegelt sich auch in ihren Werken wider. Eingebunden in ihr Umfeld, hatte die Gleisdorferin Rebekka Hackl schon immer den Drang, ihre Kreativität zu leben. Durch den breiten Bogen ihrer Werke möchte sie die Vielseitigkeit der Ausdrucksmöglichkeiten mit Farbe und Graphit aufzeigen. Am Donnerstag, 12.1.2017 um 19.00 Uhr, findet die Eröffnung der Ausstellung mit Bgm. Christoph Stark statt. Die Ausstellung wird bis 28.1.2017 im Museum im Rathaus zu besichtigen sein.
Öffnungszeiten: Fr. 15.00 bis 17.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 12.00 Uhr. Mehr Infos zur Künstlerin unter www.graphitundfarbe.at.

Wann: 12.01.2017 19:00:00 bis 28.01.2017, 12:00:00 Wo: Museum im Rathaus MIR, Gleisdorf auf Karte anzeigen
Autor:

WOCHE für den Bezirk Weiz aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.