Gerlis Wanderungen - Ilzbergrunde

Kunst im Apfelland
9Bilder

Einen abwechslungsreichen Rundweg habe ich heute für euch ausgesucht, die

Ilzbergrunde in Puch bei Weiz.

Die Wanderstrecke beträgt ca. 10,13 km und an Höhenmetern sind es ca. 360, die zu bewältigen sind. Also nicht allzu schwer. Der Weg verläuft über Felder, Wiesen, Wald, Obstplantagen und Asphaltstraßen, also für jeden was dabei.

Beim Gemeindeamt in Puch geht's los. Zuerst wandern wir Richtung Singerberg (Weg Nr. 6), dann steuern wir nach Harl. Weitere Ortschaften auf unserer Route sind Glatzenberg und Hohenilz. Bald darauf erreichen wir die Ilzbergkapelle am Ilzberg. Durch einen gut markierten Wald (es ist zwar kein Weg vorhanden, deswegen ist jeder zweite Baum gekennzeichnet - genial) kommen wir zur Perndorfkapelle. Weiter geht's über Steingrub auf dem Apfelwanderweg Nr. 10 zurück zum Ausgangspunkt.

Ein Tipp von mir wäre der Besuch des Obstbaumuseums "Haus des Apfels" in Harl. Man geht direkt daran vorbei. Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Sonntag ab 10:00 Uhr. Es wird der Obstbau im Wandel der Zeit gezeigt. Die verschiedenen Äpfelsorten, die Ernte bis hin zur Hagelabwehr, die früher ja recht spektakulär war. Das Wetter hat schon immer eine große Rolle gespielt, was eine alte Wetterstation und der Wetterturm veranschaulichen. Zu besichtigen gibt es weiters ein altes Presshaus, sowie eine Bienenhütte mit Schaubienenstock.
Außerdem erfährt man etwas über die geheimnisvollen Apfelmännern in ihren Kutten und den mystischen Abakus.

Somit wünsche ich euch eine schöne Wanderung.
Bis zum nächsten Mal

Eure Gerli

Autor:

Gerlinde Gutkauf aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

10 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.