Gegenwartskunst
Richard Mayr & Albin Schrey

Die Bändchen werden kostenlos abgegeben
2Bilder
  • Die Bändchen werden kostenlos abgegeben
  • hochgeladen von martin krusche

Von der in Gleisdorf ansässigen Kulturinitiative Kunst Ost gibt es zu verschiedenen Themen eine Reihe handlicher Booklets, die kostenlos abgegeben werden. Zwei davon sind einzelnen Persönlichkeiten gewidmet: dem Weizer Albin Schrey (†) und dem Gleisdorfer Richard Mayr.

Schrey war ein Hackler in der Elin. Er hat viel an Freizeit darauf verwendet, seine Fertigkeiten als Maler und Fotograf zu verfeinern. Der Arbeiter erreichte auf diesem Weg eine bemerkenswerte Qualität, die weit über das hinausreicht, was die Region durch Hobbymalerei kennt. Schrey ist in Bereiche der Gegewartskunst gelangt.

Ähnlich verhält es sich bei Mayr, der Jahrzehnte als Unternehmer tätig war, heute nur mehr als Fotograf unterwegs ist; und zwar ständig unterwegs ist. Mayr erkundet die Welt, die Menschen, hat offenkundig ein spezielles Faible für Tiere in freier Wildbahn. Im Booklet findet man einen Querschnitt seiner Arbeiten.

Die beiden Bändchen werden, wie erwähnt, kostenlos abgegeben, sind zum Beispiel bei der Vernissage von Künstler Chris Scheuer erhältlich. Und zwar am Freitag, dem 26. Juni 2020, ab 18:00 Uhr, im Schloss Freiberg in Ludersdorf.

Danach können Sie die Publikationen kostenlos im Zentrum Gleisdorfs erhalten; im Wosnei x in der Passage beim Popcorner, wo Cartoonistin Kerstin Feirer für einen Angelpunkt des lokalen Kulturgeschehens sorgt.

Die Bändchen werden kostenlos abgegeben
Kerstin Feirer und Chris Scheuer
Autor:

martin krusche aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen