Weiz - Gedanken

Beiträge zur Rubrik Gedanken

Pfarrer Johann Leitner las die Messe in der Pfarrkirche in Puch bei Weiz.
5

Mariä Lichtmess
Das offizielle Ende der Weihnachtszeit

"Wenn´s zu Lichtmess stürmt und schneit, ist das Frühjahr nicht mehr weit!", so lautet ein Spruch der dieses Jahr passender nicht sein könnte. Denn gerade an diesem Tag schneite und stürmte es heuer fast im gesamten Bezirk Weiz. Der "Lenz" ist also in greifbare Nähe gekommen.   WEIZ/PUCH BEI WEIZ. Der Lostag Mariä Lichtmess bedeutet im Jahreslauf der Kirche das offizielle Ende der Weihnachtszeit. Auch der Tag ist bereits um eine Stunde länger als am Heiligen Abend, also schon länger hell. Der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
In der prachtvollen Basilika am Weizberg gibt es 2022 wieder zehn Pilgergottesdienste.
2

Basilika Weizberg
Die Pilgergottesdienst Termine 2022 stehen fest

Wie schon in den letzten Jahren, finden auch 2022 wieder die Pilgergottesdienste in der Basilika am Weizberg statt. Zehn Termine können dabei wieder besucht werden. Die Gottesdienste können auch via YouTube Kanal mitverfolgt werden. WEIZ. Den ersten Termin gibt es am 30. Jänner mit Ansprache durch die ehemalige Leiterin der Katholischen Sozialakademie Magdalena Holztrattner. Musik von Wolfgang Schweighofer und Band.  Am 27. Feber hält Anna Pfleger, Leiterin vom Haus der Frauen die Ansprache....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Heiligen Drei Könige besuchten auch die WOCHE in Weiz.
3

Heiligen Drei Könige
Sie sind im Einsatz für eine bessere Welt

Auch in Coronazeiten ist es durchaus möglich, das die Dreikönigsaktion stattfinden kann. Viele Menschen erwarten jeden Jahresanfang den Besuch der Könige bei ihnen zuhause. Den Segen den sie überbringen, soll das neue Jahr bestärken. WEIZ. Die Spenden für die Armutsregionen unseres Planeten werden dringender denn je benötigt. Schwerpunkt-Region 2022 ist Amazonien. Am 27.12.2021 (bis zum 09.01.2022) starteten Caspar, Melchior und Balthasar ihre solidarische Tour der Nächstenliebe. Mit dem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Friedenslicht aus Bethlehem kann wieder an vielen Orten im Bezirk abgeholt werden.
2

Standorte des Friedenslichts
Ein Licht, das weltweit erstrahlt

Auch heuer gibt es am 24.12. wieder die Möglichkeit das Friedenslicht aus Bethlehem von 8 bis 12 Uhr an vielen Stellen im Bezirk abzuholen. Diese liebgewonnene Tradition gibt es bereits seit 1986 und ist auf der ganzen Welt angekommen.   WEIZ. Damals holte der ORF Oberösterreich dieses leuchtende Symbol aus der Geburtsgrotte Jesu. Jedes Jahr holt ein Kind das Friedenslicht in Israel ab. In einer feuerfesten Speziallampe wird es dann nach Tel Aviv gebracht, bevor es sich dann durch die Austrian...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
4

REGIONALPOESIE
Hildegards Weihnacht - Vers 4

Was hat Hildegard von Bingen, die vor mehr als 900 Jahren gelebt hat, mit uns zu tun? Es ist die Sehnsucht der Menschen nach Umkehr und Erneuerung und nach einem Leben im Einklang mit der Natur. Mit ihrem faszinierenden Leben dient Hildegard von Bingen vielen Menschen  gerade heute wieder als Quelle der Inspiration. "Hildegards Weihnacht" ist ein zeitgenössisches Gedicht, dessen Verse mit ausgewählten Zitaten aus Hildegards "Symphonia" verwoben wurden.  In einem gemeinsamen Projekt der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold
Die Basilika am Weizberg war der Ort, aus dem der Gottesdienst am Marienfeiertag Live via ORF III in Österreichs Haushalte gesendet wurde.
7

Maria Empfängnis
Live Gottesdienst aus der Basilika Weizberg auf ORF III

Jeden Monat gab es dieses Jahr einen Pilgergottesdienst aus der Basilika in Weiz. Per Live-Stream konnte er jeweils von zu Hause aus mitverfolgt werden. Nun wurde am 8. Dezember die Heilige Messe auf ORF III über die TV-Geräte Live in die Haushalte ausgestrahlt. Die Übertragung des Gottesdienstes war ein Angebot von ORF III für die Zeit der Corona-Krise, in der Gottesdienste und Zusammenkünfte nicht für alle und nur beschränkt möglich sind. Die Messe in der Basilika las der Weizer Pfarrer Anton...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Anton Witwer (Jesuiten Graz) las die predigt beim Pilgergottesdienst in Weiz.
15

Pilgergottesdienst
In der Basilika am Weizberg wurde wieder "gestreamt"

Der vorletzte Pilgergottesdienst wurde diesen Sonntag in der Basilika am Weizberg abgehalten. Aufgrund der hohen Zahlen von Covid gab es wieder ein "Live-Streaming" in die eigenen vier Wände der Gläubigen. Toni Witwer aus Graz hielt die Lesung im Gottesdienst. "Wenn all das beginnt, dann richtet euch auf" lautet diesmal die Botschaft. Die Musik kam von "Auf der Suche" von Wolfgang Schweighofer und Band. Zu Maria Empfängnis (8.12.) gibt es einen Live-Fernsehgottesdienst aus der Basilika am...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Wort und Unwort des Jahres wird wieder gesucht.

Wortwahl
Die Wahl zum Wort des Jahres startet

Es gibt wieder Vorschläge zur Wort des Jahres Wahl, die in den letzten Wochen immer wieder zu lesen waren. "Schattenkanzler", "Ninja-Pass" und "Chatprotokolle"  haben gute Chancen zum Wort des Jahres gekürt zu werden. REGION. Auch "Impfskeptiker", "Herdenimmunität", "Kaufhaus Österreich" oder  "Erinnerungslücken" stehen zum Unwort des Jahres zur Wahl. Die Jugendwörter "flexen", "sheesh" oder "cringe" stehen ganz vorne, um gewählt zu werden. "Alles gurgelt" könnte zum "Spruch des Jahres" ganz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Mit einem Wortgottesdienst in der Pfarrkirche wurde die Eröffnung gefeiert.
1 3

Bibelausstellung
In Passail wurde die Ausstellung eröffnet

Am Wochenende wurde die Bibelausstellung "Entdeckungsreise mit allen Sinnen" unter dem Leitwort "Expedition Bibel" in Passail eröffnet. Dabei wurde auch ein Wortgottesdienst in der Pfarrkirche gefeiert. Die Ausstellung im Begegnungszentrum ist ab sofort bis einschließlich 24. Oktober geöffnet.  Die Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag von 9-12 Uhr bzw. von 14-17 Uhr und Dienstag und Mittwoch jeweils von 14-18 Uhr. Gruppen nach Vereinbarung bei Cilli Paßler unter Tel.: 0676 / 8742 5722. Der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der Lebensweg vom Mutter Teresa wurde von den Jugendlichen in einem Singspiel in Weiz skizziert.
22

Mutter Teresa
Ein Singspiel zur Bibel-Festwoche in Weiz

Im Rahmen der Bibel-Festwochen lud die Pfarre Weiz zu einem Singspiel auf den Südtiroler Platz in der Innenstadt ein. Dabei haben Jugendliche die Geschichte der Ordensfrau Mutter Teresa skizziert. Musikalisch begleitet wurden die Schüler von Valentina Longo an der Orgel. Christoph Doppelreiter vom Seelsorgeraum der Pfarre Weiz sprach einführende Wort, wie es zu der Idee zu diesem Singspiel über Mutter Teresa kam. Weltweit bekannt wurde Mutter Teresa aus Kalkutta durch ihre Arbeit mit Armen,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Mahnmal "Porajmos" steht unmittelbar neben der Basilika in der nähe des Kräutergartens.
1 Video 3

Moderner Pilgerweg
Vom Tabor zur Basilika am Weizberg

2001 wurde dieser moderne Pilgerweg angelegt. Er führt von der Taborkirche im Zentrum der Stadt Weiz, hinauf zur Basilika am Weizberg. Auf dem drei Kilometer langen Weg befinden sich sieben Stationen. Diese möchten die Menschen auf die Spur einer persönlich-spirituellen Erfahrung bringen. Der Weg ist so konzipiert, dass man ihn allein oder in einer Gruppe gehen kann. Er ist immer begehbar. Die reine Gehzeit beträgt 30 Minuten. Empfohlen wird, sich aber zwei bis drei Stunden Zeit zu nehmen. Der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Menschen kommen von Graz auf den Hauptplatz Gleisdorf. Danach gehen sie weiter Richtung Wien. Sie wollen wieder einmal auf die unmenschlichen Zustände im Flüchtlingslager Kara Tepe aufmerksam machen.
2 2

Wochenende für Moria
Ein Fußmarsch von Graz über Gleisdorf nach Wien

Wenn sich nichts bewegt, bewegen wir uns. Die Solidarregion Weiz und viele weitere Initiativen in Österreich und Deutschland wollen endlich helfen dürfen. Am Samstag 12. Juni macht sich eine Gruppe aus Graz zu Fuß zum "Umbrella March 2021" nach Wien auf. Die erste Zwischenstation wird der Hauptplatz in Gleisdorf sein. Ab 18 Uhr startet das Camp mit Musik, Feldstellen und einem offenen Mikrofon für Alle. Die Solidarregion setzt sich schon seit einigen Monaten vehement dafür ein, den Flüchtlingen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Musiker von Montevideo mit Juan Carlus Sungurlian (r.) spielten beim Pilgergottesdienst in Weiz.
1 13

Kirche und Glaube
Pfingstvision in Weiz feierte seinen Pilgergottesdienst

Zum großen Pfingst-Pilgergottedienst kamen Montevideo mit Juan Carlos Sungurlian aus Uruguay als musikalische Begleiter. Die Messe wurde von Anton Herk-Pickl geleitet. Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt, natürlich laut Corona-Vorgaben. Grund dafür war auch, das schon in der Früh ab vier Uhr eine Schar Pilger von der Basilika Graz Maristrost nach Weiz pilgerten. Das Wetter war ihnen leider nicht gut gesinnt, weshalb auch einige den ganzen Weg nicht schafften. Dennoch war es für...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bei der Basilika am Weizberg startet am 29. Mai um 6 Uhr die Fußwallfahrt zum Pöllauberg.

Fußwallfahrt
Vom Weizberg zum Pöllauberg

Am Samstag 29. Mai geht es zu einer Fußwallfahrt von der Basilika am Weizberg zur Wallfahrtskiche auf dem Pöllauberg. Wer Lust dazu bekommen hat die landschaftlich schöne Gegend zu erkunden, einfach mitgehen und einen schönen Tag erleben. Der Start zu dieser rund zwölf stündigen Fußwallfahrt erfolgt um sechs Uhr in der Früh am Weizberg. Nach dem Pilgersegen durch Pfarrer Toni Herk-Pickl geht die Wallfahrt los. Bei der Lebing Kapelle gibt es eine Einstiegsmöglichkeit um daran teilzunehmen. Die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl war dieser Tage in der Basilika am Weizberg.
5

Seelsorgeraum
Diözesanbischof Krautwaschl war in der Basilika am Weizberg

Seit September gibt es die Seelsorgeräume in der ganzen Steiermark, so auch in der Basilika am Weizberg. Zum Start kam auch Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl in die Weizbergkirche. Am Christi Himmelfahrt's Tag  wurde der Weizer Seelsorgeraum der Pfarren Weiz, Gutenberg, Passail, Fladnitz, St. Kathrein am Offenegg, Anger, Heilbrunn und Puch bei Weiz feierlich konstituiert. Die Feier wurde per Live-Stream übertragen, da vor Ort  wegen der Corona-Beschränkungen nur wenige Gläubige teilnehmen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Textilkunstwerke der Weizer Künstlerin Kornelia Strahlhofer können im Sakralraum der Basilika besichtigt werden.
8

Pfingstvision
Mutbaum pflanzen und Ausstellungseröffnung

Die Pfingstvision 2021 ist vor einigen Tagen mit dem Pilgergottesdienst gestartet worden. Noch bis Ende Mai werden interessante, Streaming-Veranstaltungen angeboten. Vor der Basilika am Weizberg wurde jetzt ein so genannter "Mutbaum" gepflanzt. Der Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren wurde mit Soheyla Warnung und Stefanie Klünsner ausgeführt. Am Sonntag wurde dann noch im Sakralraum der Basilika die Ausstellung "Textile und Objekte" mit Kornelia Strahlhofer und Walter Kratner eröffnet. Sie...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Generalvikar Erich Linhardt (r.) leitete den Pilgergottesdienst in der Basilika am Weizberg.
17

Pilgergottesdienst
Basilika Weizberg begrüßte Generalvikar Erich Linhardt

Am Sonntag gab es den vierten Pilgergottesdienst in der Basilika am Weizberg. Generalvikar Erich Linhardt predigte: "Hingabe stärkt den Lebensmut". Die Musik kam von  Gregorianik trifft auf Jazz. Die Kirche darf ja schon wieder seit einiger Zeit von den Gläubigen betreten werden, auf Abstandsregeln und Maskenpflicht muß natürlich nach wie vor geachtet werden. Für viele Menschen ist das besuchen der Kirche und eine Messe wertvoller als vieles andere mehr. Das Gefühl verstanden zu werden und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Unzählige Radfahrer nahmen an der geschichtlichen Tour teil.
13

Auf Spurensuche
Radtour durch die Zeitgeschichte

Heute startete von Gleisdorf aus über Prebensdorf nach Gschmaier eine Radtour. Dabei konnte man interessante Inhalte über oststeirische Familien, die als Lebensretter ungarisch-jüdischer Zwangsarbeiter dienten, erfahren. Die Teilnehmer versammelten sich um 13 Uhr vor dem Servicecenter Gleisdorf. Nach einer kurzen Einführung durch Wolfgang Seereiter schwangen sich die Radler auf ihre "Drahtesel" und begaben sich auf diese geschichtliche Spurenreise. Der Weg führte vorerst von Gleisdorf Richtung...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bei der Palmweihe am Weizer Hauptplatz war auch wieder Esel "Maxl" dabei.
16

Brauchtum
Palmweihe in Weiz

Die Weizer Bevölkerung hatte dieses mal wieder die Möglichkeit, die Palmweihe an vier verschiedenen Terminen beizuwohnen. Zwei wurden in und vor der Basilika abgehalten, die beiden anderen fanden am Hauptplatz statt. Alles natürlich nach den vorgegebenen Covid-Maßnahmen. Diesen Sonntag begann wieder die Karwoche, die nächstes Wochenende ins Osterfest mündet. Mit der Palmzweigweihe beginnt für die Christen das Fest, in der sie in Gedanken die letzten Stationen auf dem Lebensweg Jesu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Pfarrer Dietmar Grünwald von der Basilika Graz-Mariatrost war zu Gast am Weizberg.
15

Basilika Weizberg
Dritter Pilgergottesdienst am fünften Fastensonntag

Der Pfarrer von der Basilika Graz-Mariatrost, Dietmar Grünwald, lies aus dem Evangelium diesmal in der Basilika am Weizberg. Die musikalische Untermalung kam von "Auf der Suche" unter der Leitung von Wolfgang Schweighofer. Ab dem Passionssonntag werden traditionell alle Kruzifixe und Kreuze in den Kirchen mit violetten (dunklen) Tüchern verhüllt. Sind in der Kirche Flügelaltäre vorhanden, werden diese häufig zugeklappt und zeigen die einfacher gestaltete Rückseite der Flügel. Am kommenden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Pater August Janisch hielt in der Basilika am Weizberg seine Predigt.
13

Pilgergottesdienst
August Janisch in der Basilika Weizberg

Letzten Sonntag wurde wieder in die Basilika am Weizberg zum ersten Pilgergottesdienst 2021 geladen. Zwar konnte niemand vor Ort in der Kirche dabei sein, aber der Gottesdienst wurde Live übers Internet für alle Gläubigen übertragen. Der römisch-katholische Pfarrer August Janisch hat die Predigt geführt. Janisch ist 1942 in St. Ruprecht an der Raab geboren. Von 1980-2000 war er Pfarrer von Hartberg. 1993 wurde er anscheinend aufgrund für sein Engagement für Flüchtlinge das erste Opfer des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Familie Riedl sendet musikalische, weihnachtliche Grüße.
2 Video

Video
Weihnachtslied von Familie Riedl

Mit dem Lied "Schneeflöckchen, Weißröckchen" von Hedwig Haberkern (1869) wünscht Familie Riedl aus Mortantsch: "Frohe Weihnachten!" Liedtext: Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit? Du wohnst in den Wolken, dein Weg ist so weit. Komm setz dich ans Fenster, du lieblicher Stern, malst Blumen und Blätter, wir haben dich gern. Schneeflöckchen, du deckst uns die Blümelein zu, dann schlafen sie sicher in himmlischer Ruh’. Schneeflöckchen, Weißröckchen, komm zu uns ins Tal. Dann bau’n...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Wunderschöne Krippen gibt es in Rettenegg zu besichtigen
25

Weihnachtskrippen
Gemütlich durch die Weihnachtszeit

Auch in Rettenegg gibt es dieses Jahr wieder den Krippenweg durch den ganzen Ort (siehe Link). Zu sehen sind diese wahren Kunstwerke noch bis Ende des Jahres. Mehr dazu auch unter: Mit 27 Krippen durch den Advent

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
4

Tauschmöglichkeit
Bücher tanken im Gleisdorfer Sonnenpark

„Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne.“ (Jean Paul) Wenn wir schon zuhause bleiben müssen und nicht physisch reisen dürfen, dann zumindest im Kopf! Die Büchertankstelle im Gleisdorfer Sonnenpark bleibt rund um die Uhr für dich geöffnet. Erst kürzlich wurde ein zusätzliches Regal eingebaut, um noch mehr Bücher unterzubringen. Einfach vorbeischauen, kostenlose Lektüre mitnehmen und wenn du magst ein bereits gelesenes Buch dafür reinstellen! Regelmäßige...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Gedanken aus Österreich

Kardinal Schönborn betonte in seiner Ansprache sein Vertrauen in Gott, Natur, Wissenschaft und Güte der Menschen.
1

Neujahrsansprache
Schönborn: Mit Zuversicht und Hoffnung in das neue Jahr

Kardinal Christoph Schönborn sieht in seiner Ansprache zum Jahreswechsel am Freitagabend Gründe, mit Zuversicht und Hoffnung in das neue Jahr zu gehen. ÖSTERREICH.Trotz der noch nicht überwundenen Corona-Pandemie gebe es gute Gründe, mit Zuversicht und Hoffnung in das Neue Jahr zu gehen, sagte der römisch-katholische Erzbischof von Wien, Kardinal Christoph Schönborn in seiner Silvesteransprache, die am Freitagabend auf ORF 2 ausgestrahlt wurde. Dabei unterstrich Schönborn laut Kathpress sein...

  • Julia Schmidbaur
  • 1
  • 2

Beiträge zu Gedanken aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.