Bauer Hans-Georg sucht Frau: Vier Bewerberinnen "rittern" um sein Herz

5Bilder

Neue Staffel – neues Liebesglück? Bereits in den beiden Vorstellungsfolgen im Mai und Juni konnten die ATV-Zuseher die Kandidaten der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ kennen lernen. Unser Bezirk war ja bekanntlich durch den Gemüsebauer Hans-Georg vertreten. 
Ab 4. September startet die geballte Bauern-Power in die Herbst-Folgen. In den Hofwochen präsentiert Arabella Kiesbauer, was sich in den Sommermonaten bei den Bauern so alles getan hat. Ob der eine oder andere Funke bereits übergesprungen ist und Amors Pfeile getroffen haben? Hier gibt es schon eine kleine Vorschau, was sich bei Hans-Georg mit seinem Bewerberinnen getan hat.

„Ein Dirndl am Dirndl ist ein Traum“

Gemüsebauer Hans-Georg will sich verlieben und stürzt sich mit seinem Lieblingsspruch „No risk, no fun“ in die Hofwochen. Damit das passieren kann, darf eines aber ganz sicher nicht geschehen; und zwar, dass eine seiner insgesamt vier Bewerberinnen in Lederhose anreist. Eine solche darf nach Meinung des 26-jährigen nämlich ausschließlich von Männern getragen werden, denn einer findet: „Ein Dirndl am Dirndl ist ein Traum“. Ob sich die Bewerberinnen an diese Regel halten werden? Die erste ist die 25-jährige Sabrina, die neben ihrem Gewand vor allem mit ihren Reizen punkten kann. Kärntnerin Julia, reist zur Überraschung von Hans-Georg gemeinsam mit ihrer Mutter an. Was der Gemüsebauer wohl davon hält? In jedem Fall scheint er so perplex, dass er für einen Moment sogar seine guten Manieren vergisst.


Der innovative Gemüsebauer


Über Hans-Georg: 26 Jahre, Widder, Bezirk Weiz
Aussagen: „Wenn ich zu klein bin, hole ich mir ne Leiter, ansonsten bück ich mich halt“, „Solange die Hose passt und ich gesund bin, ist mir das egal.“
"Mein Ziel ist auf jeden Fall so zwei, drei Kinder zu haben."
Hans-Georg ist Gemüsebauer der besonderen Art. Neben dem Gemüseanbau auf 78 Hektar Grund ist er besonders stolz auf seine eigene Teigwaren- und Nudelerzeugung. Ein weiteres Highlight ist der eigene Hofladen. Seine Kunden können dort 24h täglich seine regionalen und saisonalen Waren auf Vertrauensbasis selbst ernten und erwerben.
Der 26-jährige Steirer ist ein zielstrebiger Mensch, der sich sehr vieles selbst erarbeiten und verdienen musste. Er ist ein Mann mit Ecken und Kanten, der für die Arbeit und seinen Hof lebt. In der Freizeit verfolgt er gerne seinen Lieblingssport, das Stockschießen. Hans-Georg sucht seine Bäuerin fürs Leben, die tüchtig, bodenständig und ehrlich ist. Sie sollte Verständnis für seinen Beruf mitbringen. Im besten Fall findet er über „Bauer sucht Frau“ eine Partnerin, die mit ihm gemeinsam den Hof führen möchte. Sollte sie einem anderen Beruf nachgehen wollen, wird er ihr dabei nicht im Wege stehen. Außerdem wünscht er sich mit ihr einen seiner größten Träume zu verwirklichen und eine eigene Familie zu gründen.

Autor:

Ulrich Gutmann aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.