Christkindlmarkt der HLW Weiz

Bereits im Eingangsbereich des Schulzentrums wurde der Christkindlmarkt beworben
7Bilder
  • Bereits im Eingangsbereich des Schulzentrums wurde der Christkindlmarkt beworben
  • hochgeladen von Harald Polt

Schon als wir, fünf Schülerinnen der HLW Weiz, erfuhren, dass eine Projektgruppe der 3. Klassen traditionellerweise einen Christkindlmarkt für den guten Zweck an unserer Schule veranstaltet, war uns klar: Das wird unser Projekt!

Obwohl manche uns vor den Schwierigkeiten eines so großen Projektes warnten, waren wir optimistisch und nach wenigen Tagen hatten wir bereits unzählige Ideen. Motiviert begannen wir, die Klassen zu informieren. Nicht alle waren sofort begeistert, denn gerade in der Zeit vor Weihnachten ist der Schulalltag besonders stressig. Nach einiger Zeit erklärten sich aber alle bereit, einen Beitrag zu leisten und wir konnten mit der Einteilung beginnen. Immer wieder waren wir dabei von ihren kreativen Ideen überrascht und begeistert.

Die Schwierigkeiten für uns bestanden dabei meist aus Kleinigkeiten, die uns manchmal vor ganz schöne Herausforderungen stellten. Wir versuchten, möglichst alles selber zu machen und zu organisieren. Sogar die Dekoration hatten wir selbst gebastelt. Nach drei Monaten harter Arbeit war es am 20. Dezember so weit: Der Christkindlmarkt der HLW Weiz fand statt!

Wir alle waren sehr nervös, aber unsere Sorgen waren unbegründet. Nach kleinen Startschwierigkeiten verlief der Vormittag nahezu perfekt. Neben Mehlspeisen, Punsch und anderen Leckereien wurden auch Basteleien und Strickware verkauft. Auch die Schulband Soundlabor war beteiligt und sorgte mit ihrer Musik für weihnachtliche Stimmung.

Am Ende kamen über 1150€ für eine psychisch kranke Person aus dem Raum Weiz zusammen, die Herr Fery Berger von der Caritas symbolisch entgegennahm .

Für uns stand immer der soziale Aspekt im Vordergrund, besonders einer bedürftigen Person eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Wir wollen uns auf diesem Weg auch noch einmal bei allen Beteiligten für die tatkräftige Unterstützung bedanken.

Wo: Bundesschulzentrum, Dr.-Karl-Widdmann-Straße 40, 8160 Weiz auf Karte anzeigen
Autor:

Harald Polt aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.