Die Seer in Prebuch

Die Seer mit Ortsfeuerwehrkommandanten HBI Robert Schmallegger (li.) und andere Pack Stade-Gäste.
126Bilder
  • Die Seer mit Ortsfeuerwehrkommandanten HBI Robert Schmallegger (li.) und andere Pack Stade-Gäste.
  • hochgeladen von Gerald Dreisiebner

Zum 90-jährigen Jubiläum lud die Feuerwehr Prebuch ins Festzelt mit "Die Seer" ein.

Wie alle Jahre veranstalteten die FF Prebuch ein mehrtägiges Zeltfest, das rund um Ortskommandant HBI Robert Schmallegger und seinem Stellvertreter OBI Stefan Fiedler Organisiert wurde. Heuer machten "Die Seer" im Rahmen der Tour 2017 auch für ein Konzert in Prebuch Station, sie sind eine der stärksten Livebands Österreichs. Ihre Erfolge in den Hitparaden sind ein Beweis dafür, dass ihre Texte, ihre Lieder und Ihre musikalische Darbietungen mehr als nur bloßer Gesang ist. Die Seer bewiesen mit ihren Hits wie "Wilds Wasser", "Junischnee" oder "Übern Berg", dass sie zu den erfolgreichsten Bands unserer Zeit gehören. Für die TOP-Sänger und Gruppen sorgte in den letzten Jahren immer wieder Franz Schantl von "Ilztal Events". Das Festzelt war bis zum letzten Platz voll gefüllt, auch einige Fangruppen waren von Weit und Breit angereist um ihre Lieblinge zu Hören und zu sehen. Unter den Prominenten Gästen waren Rapid-Legende Peter Schöttel sowie der aus Gleisdorf stammende Internationale Ex-Fußballer Richard Niederbacher mit jeweils ihren Partnern. Im Anschluss zum Konzert  gab es von Orange Events Musik mit „DJ Wostl“ aus Kalch, der für Partystimmung bis in den frühen Morgenstunden sorgte.

Bericht und Fotos auch vom Frühschoppen!

Wo: Zeltplatz, Prebuch, 8211 Prebuch auf Karte anzeigen
Autor:

Gerald Dreisiebner aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.