Ein Abschied vom Kindergarten Birkfeld fällt nicht leicht

Die Mitarbeiterinnen des Kindergartens Birkfeld verabschiedeten ihre langjährige Kollegin Anita Derler (mi.) mit einem Gedicht in die Pension.
  • Die Mitarbeiterinnen des Kindergartens Birkfeld verabschiedeten ihre langjährige Kollegin Anita Derler (mi.) mit einem Gedicht in die Pension.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Das Team des Kindergartens in Birkfeld hat diese Woche eine langjährige Kollegin verabschiedet: 
Anita Derler geht nach 28 Jahren als Betreuerin in den wohlverdienten Ruhestand. Und ihre Kolleginnen haben ihr dazu ein eigenes Gedicht geschrieben:

Noch 28 Joah is soweit,
dass noch dir die Pension jetzt schreit.
Gern loss ma di ned gehen, des is kloa,
wal wo´s du für uns ois gmocht host san ma da echt dankboa!
Du host oafach immer alles gebn,
drum woast für uns a echter Segn.
Für die Kinder host du immer vü getan,
so hom zum Beispiel deine Gschichtn ihren eigenen Charme.
Owa a in da Kuchl ban bockn oder kochn,
ba dir hot nie wo´s obrennt grochn.
Doch ned nur durt mochst a guade Figur,
du bist a richtige Frohnatur.
Egal wo du bist oder wo´s ma mocht,
du schoffst as oafoch, dass ma locht.
Doch ned nur die lustige Art zeichnet di aus,
a die Kreativität und Hilfsbereitschaft wern ma vermissn in unserm Haus.

Die ganzn Kollegn ollesamt,
wünschen dir, Anita ollerhand;
Von Glück, Gesundheit und goldenem Regen
DANKE für olles wo´s du host gebn!


Das Team vom Kindergarten Birkfeld

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen