Gleisdorfer Faschingsshow bringt "Volksbegehren" ein

„Volksbegehren“ ist das Motto der der 12. Gleisdorfer Faschingsshow vom 24.01.-26.01.2019 im forumKloster in Gleisdorf.
Don Chaote, ein irrer Kämpfer, für die gute Sache wird dabei mit seinem Diener Sancho (Rüdiger Tlapak) für die Begehren des einfachen Volkes eintreten und gegen die Ungerechtigkeiten der Regierenden ankämpfen.
In seiner ehrlichen aber "patscherten" Art tritt er an:

  • Gegen die Abschaffung des Faschings
  • Nach dem die 12 Stundenwoche eingeführt worden ist, soll der Fasching abgeschafft werden und anstelle von Bällen, Maskeraden und Partys die Zeit für produktive Arbeit verwendet werden. 
  • Gegen das stillstehende Energiewindrad in der Stadt Gleisdorf
  • Gegen die Ablehnung des Frauenvolksbegehren
  • Gegen die Ablehnung des Nichtrauchergesetz

Die Show wird das Dilemma von Kanzler Kurz aufzeigen, der zwischen dem Büro von Strache und Van der Bellen hin und hergeschickt wird.

Das Volksbegehren ist ebenso gegen das angstmachende Sicherheitsthema, das in seine Teile zerlegt wird und das Publikum wie bei allen anderen Themen trotz tragischen Inhalts wieder zu Lachstürmen hinreißen soll.
„Mit viel Musik und Tanz soll unsere Show an die Erfolge der letzten 11 Jahre nahtlos anschließen.“ sagt Präsident Tino Kulmer.

!!!!! GEWINNSPIEL !!!!!

Die WOCHE verlost 4x2 Eintrittskarten für die Premiere am 24. Jänner 2019 ab 18:45 Uhr im forumKLOSTER

Unter welchem Motto findet die diesjährige Faschingsshow statt?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen