Huabn-Theater spendete 6.000 Euro

Scheckübergabe
  • Scheckübergabe
  • Foto: Günther Großegger
  • hochgeladen von Kevin Lagler

Auch im Zuge des fünften Brandluckner Adventmarkts, der vom Naturparkhotel Bauernhofer veranstaltet wird, führte das Huab’n-Theater das Weihnachtstheater „Die Herbergsuche“ auf. Die Theatermitglieder stellten sich dabei für einen sozialen Zweck zur Verfügung, denn statt des Eintrittes werden die Besucher um eine freiwillige Spende gebeten. Der Reinerlös aus der Theateraufführung und des Glühweinstandes wurde durch Paul Lang vom Huabn-Theater und Simon Bauernhofer vom Naturparkhotel Bauernhofer
an zwei Familien übergeben.
Die Familien von Kevin Falk aus Zattach und Silke Derler aus Etzersdorf bekommen jeweils 3.000 Euro, um sie bei den hohen Kosten für die Pflege zu unterstützen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen